0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos
Finanzlexikon

Tilgungssatz

Was ist der Tilgungssatz?

Der Tilgungssatz ist der prozentuale Anteil am Gesamtkredit, den Sie der Bank jeden Monat zurückzahlen. Zusammen mit dem Zinsanteil ergibt der Tilgungssatz die monatliche Gesamtrate für das Darlehen. Durch den Tilgungssatz bestimmen Sie auch die Laufzeit des Kredits.

Je höher die Tilgung, desto schneller ist das Darlehen beglichen.

Denn mit jeder monatlichen Rate zahlen Sie einen Teil Ihres Darlehens zurück. Wählen Sie einen hohen Tilgungssatz, zahlen Sie also mehr vom Darlehen zurück.

Wie hoch sollte der Tilgungssatz sein?

In der Regel liegt der Tilgungssatz zwischen 1-3 %. Wie viel Sie im Monat tilgen können, hängt von Ihren finanziellen Möglichkeiten ab. Hilfreich kann bei der Wahl des Tilgungssatzes auch ein Blick auf die aktuellen Bauzinsen sein. Wenn die Zinsen niedrig sind und somit der Zinsanteil an der monatlichen Gesamtrate niedriger ist, können Sie einen höheren Tilgungssatz wählen. So haben Sie Ihr Darlehen schneller zurückgezahlt.

Wie berechne ich den Tilgungssatz?

Um herauszufinden, wie hoch Ihr Tilgungssatz ist, können Sie folgende Rechnung anwenden:

Darlehenssumme x Tilgungssatz / 100

So erfahren Sie, wie viel Sie im Jahr tilgen. Wenn Sie herausfinden wollen, wie viel Sie im Quartal oder pro Monat tilgen, können Sie den Betrag durch 4 beziehungsweise 12 teilen.

Beispielrechnung:

Darlehenssumme: 100.000 €
Tilgungssatz: 2 %

100.000 € x 2 % / 100 = 2.000 € pro Jahr

Im Beispiel tilgen Sie 2.000 € im Jahr. Das sind 500 € pro Quartal oder 166,66 € im Monat.

Einfacher geht es mit unserem Tilgungsrechner. Damit finden Sie problemlos heraus, wie viel Sie im Monat tilgen können und wie sich unterschiedliche Tilgungssätze auf Ihren Immobilienkredit auswirken.

Wie kann ich den Tilgungssatz ändern?

Vereinbaren Sie mit der Bank vorab die Möglichkeit, den Tilgungssatz während der Sollzinsbindung zu verändern. Manche Kreditinstitute bieten diese Option kostenlos an, andere verlangen dafür eine Gebühr oder einen Zinszuschlag. Durch einen Tilgungssatzwechsel sind Sie flexibler und können je nach Lebenssituation mehr oder weniger tilgen.

Alternativ können Sie Sondertilgungen vereinbaren. Dadurch können Sie bis zu 5 % der Darlehenssumme einmal im Jahr direkt tilgen und so Ihren Kredit schneller abbezahlen.

Zins und Rate Ihrer Baufinanzierung berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

190000
500001000000
Fachbegriffe aus der Finanzierungs- und Versicherungswelt leicht erklärt

Im Lexikon von Dr. Klein finden Sie viele Erläuterungen zu Fachtermini aus den Bereichen Versicherung  und Finanzierung wie Baufinanzierung oder Ratenkredit. Das Finanzexikon bietet Ihnen schnelle Infomationen zum Einstieg in die Fachwelt.

​​​​​​​Unsere Finanz-Ratgeber

Sie wünschen sich mehr Details zu Themen wie Vorfälligkeitsentschädigung, Hypothek, Umschuldung, Forward-Darlehen, Sondertilgung oder Anschlussfinanzierung? Sie möchten mehr zu Spezialtehmen wissen, beispielsweise zu Baufinanzierung ohne Eigenkapital, Besonderheiten beim Baukredit, Planung Ihres Hypothekendarlehen oder zum Immobilienkredit beim Vermittler?

Zusätzlich zu unserem Finanzlexikon bieten wir Ihnen ausführliche Artikel zu diesen Themen in unserem Ratgeber Baufinanzierung.

Baufinanzierungsrechner

In unserem Baufinanzierungsrechner-Bereich bieten wir zudem Rechner wie Hauskreditrechner und Forward Darlehen Rechner an.

Unsere Spezialisten für Baufinanzierung
beraten Sie gern.

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordernunverbindlich und kostenlos