0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Unsicherheit und Schwankungen: Was das Aus von Jamaika für den Zinsmarkt bedeutet

/ Zinskommentare

Lübeck, 22. November 2017 +++ Neuwahlen, GroKo oder Minderheitsregierung – die Folge: Volatilität bei Zinsen +++ Kerninflation von Zielmarke entfernt +++ Tauben siegen über Falken: Powell beerbt Yellen +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand 21. November 2017): 0,93 Prozent +++

Artikel weiterlesen

Wohnen im Westen: Preise für Häuser steigen nur marginal oder sinken, Wohnungspreise legen zu

Käufer von Wohnimmobilien und Bauherren müssen in den westlichen Metropolregionen Deutschlands fast überall etwas mehr bezahlen als im vorigen Quartal – vor allem bei den Hauspreisen flacht die Teuerungskurve im dritten Quartal 2017 allerdings ab.

Artikel weiterlesen

Baufinanzierungen im Oktober: Kredithöhe auf Rekordniveau

+++ Standardrate sinkt +++ Durchschnittliches Baudarlehen beträgt 204.000 Euro +++ Tilgung und Eigenkapitaleinsatz bleiben hoch +++

Artikel weiterlesen

Ernstfall Scheidung: Was wird aus dem Eigenheim?

/ Servicemeldungen

Lübeck, 7. November 2017. Ein eigenes Haus oder eine Wohnung erwerben Paare häufig gemeinsam. Scheitert die Ehe, stellt sich schnell die Frage: Was wird jetzt aus der gemeinsamen Immobilie? Im Zuhause stecken nicht nur viele Erinnerungen und emotionale Werte, sondern auch ein Großteil des gemeinsamen Vermögens. Dr. Klein erklärt, wie Ehepaare sich bereits vor Hausbau und Hochzeit absichern können und was im Ernstfall zu beachten ist.

Artikel weiterlesen

Draghi bleibt vorsichtig: Kein Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik in Sicht

/ Zinskommentare

Lübeck, 26. Oktober 2017. +++ EZB streckt Anleihekaufprogramm, reduziert aber Volumen +++ Katalonien-Konflikt und Sondierungsgespräche haben keine Auswirkungen auf Zinsen +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand 25. Oktober 2017): 1,0 Prozent +++

Artikel weiterlesen

Altersgerechtes Wohnen: So wird das Zuhause barrierefrei

/ Servicemeldungen

Lübeck, 26. Oktober 2017. Wer ein Eigenheim baut oder kauft, möchte in der Regel auch seinen Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen. Nach vielen Jahrzehnten birgt das Zuhause nicht nur zahlreiche Erinnerungen, sondern bietet auch Geborgenheit, Vertrautheit und Orientierung. Doch: Viele zuvor selbstverständliche Tätigkeiten wie das Treppensteigen fallen mit zunehmendem Alter schwerer. Dr. Klein erklärt, wie Bauherren ihr Zuhause frühzeitig auf die Zukunft vorbereiten und mit welchen einfachen Maßnahmen sich der Wohnkomfort deutlich erhöhen lässt.

Artikel weiterlesen

Immobilienpreise im Norden und Osten: Flaut die Teuerungskurve ab?

Preise für Wohnimmobilien in den nördlichen und östlichen Metropolregionen Deutschlands steigen weiter – im Vergleich zum vorigen Quartal allerdings verhältnismäßig moderat. Den höchsten Anstieg verzeichnet der Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise für Eigentumswohnungen in Hannover mit 3,41 Prozent. Verglichen mit dem dritten Quartal 2016 ziehen die Preise fast überall um einen zweistelligen Prozentbereich an.

Artikel weiterlesen

Der Immobilienmarkt 2018: eine Prognose zu Geldpolitik, Bauzinsen und Immobilienpreisen

/ Servicemeldungen

Lübeck, Oktober 2017: Bleiben die Baufinanzierungskonditionen günstig? Steigen die Preise für Wohneigentum weiter? Kommt die Zinswende und wenn ja, welche Auswirkungen hat sie? Diese und weitere Fragen bewegen Ende 2017 Ökonomen, Politiker und Verbraucher gleichermaßen. Dr. Klein fasst zusammen, was wir im kommenden Jahr erwarten können.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein Analyse: Immobilienkredite in den Bundesländern 2016

/ Servicemeldungen

Dank der niedrigen Zinsen sind Baufinanzierungen in Deutschland so gefragt wie nie. Aber: Jedes Bundesland finanziert anders. Wie unterscheiden sich Alter und Kreditsumme in den 16 Regionen?

Artikel weiterlesen

Dr. Klein ist zum vierten Mal Gesamtsieger des Deutschen Fairness-Preises

/ Unternehmensmeldungen

Lübeck, 11. Oktober 2017. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und n-tv haben zum vierten Mal mehr als 45.000 Kunden nach ihrer Meinung zum Thema Fairness gefragt. Daraus ging Dr. Klein erneut als Gesamtsieger in der Kategorie „Finanzberatung“ hervor. Gestern Abend nahm Vorstand Michael Neumann den Preis in Frankfurt am Main entgegen.

Artikel weiterlesen
Pressekontakt
Pressekontakt
Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Pressekit

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Pressespiegel
Dr. Klein in der Presse

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.