0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos
Finanzlexikon

Anpassungsversicherung

Bei der Anpassungsversicherung handelt es sich um eine Zuwachs- oder dynamische Lebensversicherung, bei der Beiträge und Versicherungssumme in regelmäßigen Abständen angehoben werden. Ein Anhaltspunkt für diese Erhöhung der Beiträge ist oftmals die Anhöhung des Höchstbeitrags in der gesetzlichen Rentenversicherung der Angestellten und Arbeiter. Einige Lebensversicherungsunternehmen empfehlen auch feste Prozentsätze für die Dynamisierung. Heut zu tage werden aber in der Regel beide Erhöhungsmöglichkeiten gemeinsam angeboten. Obwohl sich der Versicherungsschutz ständig erhöht, ist keine weitere Gesundheitsprüfung notwendig. Die Gesundheitsprüfung wird nur dann nötig, wenn man zwei Anpassungen nacheinander auslässt. (Siehe auch Dynamische Lebensversicherung).

Zins und Rate Ihrer Baufinanzierung berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

190000
500001000000

Fachbegriffe aus der Finanzierungs- und Versicherungswelt leicht erklärt:
Im Lexikon von Dr. Klein finden Sie viele Erläuterungen zu Fachtermini aus den Bereichen Versicherung  und Finanzierung wie Baufinanzierung oder Ratenkredit. Das Finanzexikon bietet Ihnen schnelle Infomationen zum Einstieg in die Fachwelt.

Unsere Finanz-Ratgeber
Sie wünschen sich mehr Details zu Themen wie Vorfälligkeitsentschädigung, Hypothek, Umschuldung, Forward-Darlehen oder Sondertilgung? Zusätzlich zu unserem Finanzlexikon bieten wir Ihnen ausführliche Artikel in unseren Ratgeberbereichen.

Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
Alle Kundenbewertungen im Überblick
Wir haben unserer Kunden befragt.
Kundenbewertung
/5
Kundenempfehlung
%