0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Welche Nachteile hat Baukindergeld?

Eines vorweg: Für Familien ist das Baukindergeld durchweg positiv. Sie bekommen Geld zum Immobilienkauf vom Staat dazu, es muss nicht zurück bezahlt werden, es gibt für die Antragsteller also keinen Haken. Insofern raten wir Ihnen auf jeden Fall: Nehmen Sie Ihre Ansprüche wahr und fordern Sie das Baukindergeld ein, sobald es losgeht. Dennoch stand die geplante Förderung von Beginn an in der Kritik. Die Hauptkritikpunkte lauten:

Baukindergeld Nachteil 1: Kein Mittel gegen Wohnungsnot

Mit dem Baukindergeld fördert die Große Koalition in erster Linie die Nachfrage und nicht das Immobilienangebot. Durch die zusätzlichen Geldmittel werden sich mehr Familien den Traum vom Eigenheim erfüllen können. Auf der anderen Seite der Medaille steht ein vor allem in Ballungszentren ohnehin schon ausgereizter Immobilienmarkt mit stetig steigenden Immobilienpreisen. Das Baukindergeld kann die Preise weiter in die Höhe treiben. Es wird berfürchtet, dass Bauträger und Anbieter von Immobilien das Baukindergeld einfach auf den Kaufpreis aufschlagen. Gleichzeitig sind seitens der Großen Koalition keine Maßnahmen geplant, die dem Immobilienangebot zugute kommen und die Wohnungsnot lindern.

Baukindergeld Nachteil 2: Hohe Verwaltungskosten

Anfangs war das Baukindergeld mit zwei Milliarden Euro bei einer Gesamtlaufzeit von drei Jahren eingeplant. Inzwischen ist in offiziellen Dokumenten bereits von über vier Milliarden die Rede, die der Bundeshaushalt dafür stemmen muss. Kritiker sehen darin eine unsinnige Umverteilung von Steuergeldern. Konkret könnten die Gelder besser in die Bildung oder den sozialen Wohnungsbau investiert werden.

Baukindergeld Nachteil 3: Kaufanreize werden an falscher Stelle gesetzt

Es ist richtig und gut, dass sich mehr Familien durch das Baukindergeld leichter ein Eigenheim leisten können. Gleichzeitig steigt aber die Gefahr, dass auch solche Familien den Schritt ins Eigenheim wagen, deren Budget es auch mit Baukindergeld eigentlich nicht hergeben würde. 

Baukindergeld Nachteil 4: Finanzielle Belastung liegt nur beim Bund

Der Bundesrechnungshof hat sich kritisch zur Tatsache geäußert, dass das Baukindergeld allein vom Bund getragen wird, denn eine Beteiligung der Länder ist bislang nicht vorgesehen. Gleichzeitig streichen aber die Länder weiter die anfallende Grunderwerbsteuer ein.

Baukindergeld Nachteil 5: Nicht als Eigenkapital nutzbar

Finanzschwächeren Familien fehlt es in erster Linie an Eigenkapital, um die Finanzierung auf gesicherte Beine zu stellen. Das Baukindergeld lässt sich aber nicht als Eigenkapital verwenden, sondern nur zur kontinuierlichen Tilgung des Darlehens. Wenig Eigenkapital bringt einen höheren Zinssatz mit sich. Solche Familien zahlen über die Jahre hinweg also wesentlich mehr Zinsen. Dem könnte das Baukindergeld nur entgegen treten, wenn es auf einmal ausbezahlt würde.

Baukindergeld Nachteil 6: Verschiebung von Stadt zu Land

Ökonome des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln kritisierten zudem, das Baukindergeld fördere vorwiegend Bautätigkeiten auf dem Land, wo sie gar nicht so dringend benötigt würden. Auslöser dafür: Die Preise auf dem Land sind günstiger, somit fällt das Baukindergeld hier stärker ins Gewicht. Auf den städtischen Wohnungsmarkt hätte das Baukindergeld im Hinblick auf die Bautätigkeiten kaum positive Auswirkungen.

Baukindergeld Nachteil 7: Unterstützung der gut situierten Mittelschicht

Von Beginn an hieß es, mit dem Baukindergeld solle vor allem finanziell schwächer gestellten Familien unter die Arme gegriffen werden. Doch die Einkommensgrenzen wurden recht hoch angesetzt. Bei zwei Kindern darf eine Familie ein zu versteuerndes Einkommen von bis zu 105.000 Euro haben, um noch förderberechtigt zu sein. Damit zählt eine Familie am oberen Rand der Grenze aber bereits zu den Besserverdienern des Landes.

Zins und Rate berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

190000
500001000000

KfW-Darlehen: Gut beraten mit Dr. Klein

Unsere Spezialisten für Baufinanzierung beraten Sie gern zu den verschiedenen KfW-Förderungen und unterstützen Sie bei der Wahl des passenden Darlehens. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu einem unserer Berater vor Ort auf oder fordern Sie einen Finanzierungsvorschlag an. In einem persönlichen Beratungsgespräch beantworten wir Ihre Fragen und finden das geeignete KfW-Darlehen für Sie.

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos
Andere Leser interessierten sich auch für
  • Aktuelle Bauzinsen – Wie entwickeln sich die Zinsen für Ihre Baufinanzierung?
  • Umschuldung – Durch günstigere Zinsen einen größeren finanziellen Spielraum schaffen!
  • Immobilienkreditrechner – Einfach verschiedene Angebote miteinander vergleichen!
  • Sondertilgung – Wann ist es sinnvoll, die Baufinanzierung schneller abzuzahlen?

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Baufinanzierung

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .