0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Mehr als Inselwissen: Immobilienfinanzierung auf Mallorca

Eine Finca auf Mallorca, das ist der Traum vieler Deutscher. Dr. Klein informiert Sie darüber, was bei der Finanzierung auf spanischem Boden zu beachten und wichtig ist.

Finca auf Mallorca günstig finanzieren!

Jetzt passendes Darlehen finden.

  • Zinstief nutzen
  • Angebote vergleichen
  • Solide finanzieren
Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordernunverbindlich und kostenlos

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Haus auf Mallorca lässt sich auch mit einem Darlehen einer deutschen Bank finanzieren.
  • Im Angebot von Dr. Klein befindet sich auch die PSD Bank Rhein-Ruhr, die sich auf eine Finanzierung auf Mallorca und Ibiza spezialisiert haben.
  • Bei deutschen Banken überwiegt die Finanzierung mit einem Annuitätendarlehen mit einem festen Zinssatz.
  • In Spanien sind variable Zinsen bei einer Baufinanzierung eher üblich.
  • An eine Immobilienfinanzierung sind in Spanien oft zusätzliche Gebühren und Produkte geknüpft. Das gibt es in Deutschland nicht.

Wie finanziere ich ein Haus auf Mallorca?

Wollen Sie eine Immobilie auf Mallorca kaufen, haben Sie 2 Möglichkeiten, einen Immobilienkredit zu bekommen:

  1. Eine Finanzierung mir einer deutschen Bank
  2. Eine Finanzierung mit einer spanischen Bank

In beiden Ländern gibt es aber Unterschiede, was die Form des Darlehens angeht. Dadurch können auch Zusatzkosten entstehen.

Dr. Klein kooperiert mit der PSD Bank Rhein-Ruhr, der einzigen deutschen Privatkundenbank, die für Mallorca und Ibiza Immobiliendarlehen anbietet, welche mit einer Hypothek auf der spanischen Immobilie abgesichert werden.

1) Finanzierung mit einer deutschen Bank

Wenn Sie einen deutschen Bankpartner wählen, finanzieren Sie die Immobilie auf Mallorca in der Regel mit einem Annuitätendarlehen. Das bedeutet, Sie vereinbaren eine feste Zinsbindung über eine bestimmte Dauer, häufig 10 Jahre. Nach der Zinsbindung bleibt eine Restschuld, die Sie entweder ablösen können oder mit einer Anschlussfinanzierung weiterfinanzieren. Laut Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung werden über 70 % der Immobilienfinanzierungen in Deutschland über ein Annuitätendarlehen abgewickelt.

Zu den Besonderheiten eines Annuitätendarlehen gehören folgende Punkte:

  • Stabile Bauzinsen
  • Lange Zinsbindung
  • Sonderkündigungsrecht
  • Vertraute Darlehensabwicklung

Dadurch genießen Sie alle Vorteile einer deutschen Bank für die Immobilienfinanzierung auf Mallorca.

2) Finanzierung mit einer spanischen Bank

Im Gegensatz zu deutschen Banken vergeben spanische Banken gerne Darlehen mit variablen Zinsen. Der variable Zins orientiert sich an einem gemittelten Zinssatz, der Euro Interbank Offered Rate (kurz: EURIBOR). Er wird aus den Angaben von über 20 europäischen Banken ermittelt. Da er alle 3 Monate festgelegt wird, schwankt er. Das bedeutet, dass die Zinsen über die Darlehenslaufzeit immer wieder steigen oder sinken können. Dadurch ergeben sich die folgenden Nachteile:

  • wenig Planungssicherheit
  • Mehrkosten, wenn die Zinsen steigen

Es gibt auch die Möglichkeit, ein Festzins-Angebote bei einer spanischen Bank abzuschließen. Das ist vergleichbar mit dem in Deutschland bekannten Volltilgerdarlehen. Sie zahlen über einen festgelegten Zeitraum, meist bis zu 20 Jahre, das komplette Darlehen für Ihr Haus auf Mallorca ab. Danach ist das Darlehen abbezahlt und es gibt keine Restschuld. Dafür haben Sie aber eine höhere monatliche Rate als beim Annuitätendarlehen und somit eine höhere finanzielle Belastung jeden Monat.

Bitte beachten Sie, dass wir von Dr. Klein Ihnen keine Finanzierung für eine Immobilie auf Mallorca mit einer spanischen Bank vermittlen können. Eine Investition in eine Ferienimmobilie mit deutschen Bankpartnern ist ohne weiteres möglich. Unsere Spezialisten für Baufinanzierung helfen Ihnen gern weiter.

Wie die Banken Ihre Immobilie auf Mallorca bewerten

Für spanische Banken ist die Bewertung einer Immobilie auf Mallorca kein Problem. Sie verfügen über eine gute Marktkenntnis und können so leichter eine realistische Bewertung der Immobilie auf Mallorca vornehmen. Dadurch können Sie die Immobilie direkt als Sicherheit bei einer spanischen Bank angeben.

Finanzieren Sie Ihre Immobilie auf Mallorca hingegen mit einer deutschen Banken, hat sie häufig Schwierigkeiten, Immobilien auf den Balearen zu bewerten. Sie kennen die Situation auf Mallorca sowie den balearischen Immobilienmarkt nicht. Viele deutsche Banken akzeptieren bei einer Baufinanzierung im Ausland daher die ausländische Immobilie oft nicht als Sicherheit. Sie müssen dann eine zusätzliche Sicherheit einbringen. Das ist zum Beispiel eine schuldenfreie Immobilie in Deutschland, auf die Sie die Grundschuld für die Finca auf Mallorca eintragen. Das wird auch Kapitalbeschaffung genannt.

Die PSD Rhein-Ruhr akzeptiert Ihr Haus auf Mallorca als Sicherheit für das Immobiliendarlehen. Dadurch müssen Sie keine deutsche Immobilie als Sicherheit für Ihr Haus auf Mallorca hinterlegen. Die Bewertung Ihrer Immobilie auf Mallorca oder Ibiza ist dabei kein Problem.

Einflussfaktoren auf Ihre Immobilienfinanzierung

Egal, ob Sie sich für einen deutschen oder einen spanischen Bankpartner entscheiden. Es gibt weitere Faktoren, die Ihre Immobilienfinanzierung beeinflussen. Dazu gehören:

  • Eigenkapital: Je mehr Sie aus eigener Tasche bestreiten können, desto bessere Konditionen erhalten Sie von der Bank.
  • Sollzinsbindung: Insbesondere bei günstigen Zinsen ist es sinnvoll, eine lange Zinsbindung zu wählen. Denn sollten die Zinsen wieder steigen, zahlen Sie immer noch den ursprünglichen Zinssatz und sparen so Geld. Banken berechnen aber einen kleinen Zinsaufschlag für eine längere Zinsbindung.
  • Tilgung: Abhängig von der Höhe der Tilgung verkürzt oder verlängert sich die Laufzeit Ihres Kredits. Tilgen Sie niedrig, um die 1 %, zahlen Sie länger ab als bei einer Tilgung von 3 % oder mehr.

Spanische Banken erheben einige Nebenkosten, die in Deutschland so nicht üblich sind. So gibt es eine Bankeröffnungsgebühr oder auch Gutachtergebühren, die Sie bezahlen müssen. Zusätzlich kommen bei einer Immobilienfinanzierung mit spanischen Banken erforderliche Zusatzprodukte wie eine Lebensversicherung oder Fondssparpläne hinzu. So kann die Immobilienfinanzierung für das Haus auf Mallorca schnell teuer werden.

Am besten lassen Sie sich zur Baufinanzierung einer Immobilie auf Mallorca von einem ungebundenen Vermittler beraten. Sie haben den Überblick über den gesamten Markt und verfügen über ein hervorragendes Partnernetzwerk. Damit können Vermittler Ihnen Finanzierungsvorschläge verschiedenster Banken unterbreiten und genau die Lösung finden, die zu Ihnen passt.

Baufinanzierung zu günstigen Zinsen mit persönlicher Beratung

Von der ersten Idee bis zur finalen Unterschrift: Unsere bundesweit mehr als 700 Berater vor Ort begleiten Sie bei Ihrer Baufinanzierung und stehen Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite. Dabei suchen sie die Angebote von rund 600 namhaften Bankpartnern für Sie heraus. Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns umgehend zurück.

 

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordernunverbindlich und kostenlos
Baufinanzierungsrechner
Rechnen Sie's mal durch

Einfach Werte eingeben und Darlehenshöhe, Monatsrate, Tilgung etc. selbst ausrechnen.

Hier finden Sie unsere Rechner im Überblick:

Finanzierung
Ihr Kredit für Ihre Wünsche

Ob Sie eine neue Küche oder ein ganzes Haus finanzieren wollen – gemeinsam machen wir es nicht nur möglich, sondern auch günstig.

Alle Infos von Autokredit bis Zinsprognose:

Finanzlexikon
Finanzbegriffe verstehen

Ausführliche Artikel liefern Hintergrundinfos rund um die wichtigsten Finanzthemen.

Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
Alle Kundenbewertungen im Überblick
Wir haben unserer Kunden befragt.
Kundenbewertung
/5
Kundenempfehlung
0,00%
würden uns empfehlen