0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Beim Hauskauf Lage von Immobilien beachten

Je nach Lage des Grundstücks steigt und fällt der Immobilienwert. Wir zeigen Ihnen, wie sich die zukünftige Entwicklung von Wohngegenden abschätzen lässt und woher Sie Informationen über die Umgebung Ihres Hauses bekommen.

Introbild Lage von Immobilien
  • Inhaltsverzeichnis
    • Bebauungspläne zeigen zukünftige Entwicklung

      Bei einer Haussuche sind viele Dinge gleichzeitig zu bedenken – eine wichtige Entscheidung ist zum Beispiel, in welcher Gegend Sie zukünftig wohnen möchten. Die Lage der Immobilie ist deshalb so bedeutend, weil Sie sich dort für einen sehr langen Zeitraum niederlassen und Nachbarschaft und Verkehrsanbindung nicht einfach wieder wechseln können, wenn sie Ihnen nicht oder nicht mehr gefallen.

      Daher sollten Sie neben der aktuellen Situation unbedingt berücksichtigen, wie sich Ihre Wohngegend in Zukunft entwickeln wird. Genaue Aussagen darüber erhalten Sie bei der jeweiligen Stadt. Beim Bauamt können Sie Einsicht in die Bebauungs- und Stadtentwicklungspläne nehmen und so zum Beispiel herausfinden, ob in Kürze direkt neben Ihrem Wunschgrundstück eine neue Autobahnauffahrt geplant ist. Dies könnte den Wert Ihres Hauses aufgrund der Lage der Immobilie erheblich verringern.

      Dort erfahren Sie außerdem, ob demnächst vielleicht die Straße vor Ihrem Haus aufgerissen wird. Anwohner werden an solchen Maßnahmen oft finanziell beteiligt. Diese Kosten müssten Sie in diesem Fall also bereits zum Kaufpreis und den Kaufnebenkosten (siehe Hauskauf Tipps) hinzu addieren, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

      Mietpreisspiegel verdeutlichen Lage von Immobilien

      Für alle deutschen Großstädte werden regelmäßig Mietpreisspiegel (oder Mietspiegel) erstellt. Sie bieten eine Übersicht über die ortsüblichen Vergleichsmieten der einzelnen Stadtteile. Diese Werte lassen Rückschlüsse darauf zu, ob die von Ihnen anvisierte Lage derzeit besonders beliebt ist. Je höher die Miete, desto gefragter ist die Wohngegend.

      Die Beliebtheit der Gegend hat Auswirkungen auf die Wertentwicklung der Immobilie und natürlich darauf, ob Sie die Immobilie als Renditeobjekt nutzen und gewinnbringend weiter vermieten oder später zu einem guten Preis verkaufen könnten. Sie sollten allerdings berücksichtigen, dass die Daten der Mietspiegel meist nur alle zwei Jahre aktualisiert werden und daher nicht immer ganz aktuell sind.

      Bei angesagten Stadtteilen genauer hinschauen

      In Berlin wollen alle nach Friedrichshain, in Hamburg ist das Schanzenviertel angesagt, in Köln zieht es die Menschen ins Belgische Viertel. Diese Trends suggerieren, dass die Lage der Immobilien hier besonders gut ist und dass sie beim Wiederverkauf eine hohe Rendite bringen. Das ist aber häufig ein Trugschluss.

      In vermeintlich hippen Gebieten wurde der Objektwert durch die Trend-Lagen oft künstlich in die Höhe gepumpt und kann genauso schnell wieder fallen. Unser Tipp: Achten Sie auf Stadtteile, in denen die Immobilien in den vergangenen Jahrzehnten wertstabil geblieben sind und die Wertentwicklung konstant war. Das trifft häufig auf konservativere, weniger angesagte Viertel zu, die im Zweifelsfall aber eine höhere Verlässlichkeit bieten .

      Wie Sie bei Neubauten sparen und sich die beste Lage sichern

      Wenn Sie sich für einen Hausbau entschieden haben und ausschließlich im Internet recherchieren, finden Sie dort vorwiegend Angebote von Bauträgern. Die bieten Ihnen zwar Grundstück und Neubau in einem Paket, doch das hat auch Nachteile: Zum Beispiel wird Ihnen die Grunderwerbsteuer dann auf den gesamten Kaufpreis (inklusive Neubau) angerechnet.

      Wenn Sie das Grundstück hingegen selbst von einer Gemeinde erwerben, können Sie für den Grundstückskauf und den Hausbau mit verschiedenen Verkäufern zwei unterschiedliche Verträge zeitlich getrennt abschließen. Das hat den Vorteil, dass die Grunderwerbsteuer nur auf den Grundstückspreis erhoben wird. Erkundigen Sie sich also bei den Gemeinden, wo in der nächsten Zeit Baugrund erschlossen wird. So sparen Sie nicht nur bei der Steuer, sondern können sich frühzeitig für das beste Grundstück vormerken lassen und die schönste Lage für Ihre Immobilie sichern. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Artikel zur Grundstücksfinanzierung.

      Fazit: Lage von Immobilien checken lohnt sich

      Zugegeben: Es ist schon einiges an Recherche erforderlich, um Ihre favorisierte Wohngegend besser kennen zu lernen. Doch mit Sicherheit ist es besser, vor Ihrer Immobilienfinanzierung etwas Zeit zu investieren, anstatt sich hinterher zu ärgern, weil die Quadratmeterpreise auf einmal wieder sinken und die Wertentwicklung der Immobilie nicht den gewünschten Verlauf nimmt.

      Und falls Sie das gewünschte Objekt nicht vermieten, sondern selbst nutzen wollen, kommt noch ein weiterer, positiver Aspekt hinzu: Je besser Sie die Wohngegend vorher kennen und schätzen gelernt haben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie und Ihre Familie sich dort lange wohl fühlen werden.

      Lagebesprechung mit den Spezialisten von Dr. Klein

      Ob Sie Ihr Grundstück bereits gefunden haben oder noch auf der Suche sind: Bei Unsicherheiten in Hinblick auf die Lage von Immobilien helfen Ihren unsere Berater vor Ort gerne weiter, denn sie kennen sich mit den Preisstrukturen ihrer Region bestens aus. Selbstverständlich sind wir auch bei allen anderen Fragen rund um Ihre Baufinanzierung für Sie da – nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf.

      Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos
      Baufinanzierungsrechner
      Rechnen Sie's mal durch

      Einfach Werte eingeben und Darlehenshöhe, Monatsrate, Tilgung etc. selbst ausrechnen.

      Hier finden Sie unsere Rechner im Überblick:

      Finanzierung
      Ihr Kredit für Ihre Wünsche

      Ob Sie eine neue Küche oder ein ganzes Haus finanzieren wollen – gemeinsam machen wir es nicht nur möglich, sondern auch günstig.

      Alle Infos von Autokredit bis Zinsprognose:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Ausführliche Artikel liefern Hintergrundinfos rund um die wichtigsten Finanzthemen.

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      %