„Hausgemacht“ ist einer der drei wichtigsten Corporate Blogs in Deutschland!

Jetzt teilen auf
Lesezeit: < 1 Minute

Heute schreiben wir den Post ausnahmsweise mal in eigener Sache, denn wir freuen uns riesig – sozusagen wie Bolle (note to self: nachsehen, woher die Redensart kommt): „Hausgemacht“ ist ausgezeichnet: als einer der relevantesten Unternehmensblogs in Deutschland!

In diesem Moment lest ihr laut einer Untersuchung der PR-Agentur Faktenkontor und news aktuell, einer Tochtergesellschaft der Nachrichtenagentur dpa, also einen von Deutschlands Top-Blogs. Zum fünften Mal wurden insgesamt knapp 2.000 Unternehmensblogs unter die Lupe genommen und ein so genannter „Blogger-Relevanzindex“ erstellt. Der wertet verschiedene Faktoren wie die Anzahl der Links auf den Blog, die Social-Media-Vernetzung und die Anzahl der Leser aus und beurteilt damit, „welche Blogs für die Meinungsbildung im Internet wirklich entscheidend sind.“

Die ersten beiden Plätze gehen an zwei renommierte juristische Blogs mit fachlichem Inhalt, gleich dahinter kommt „Hausgemacht“ – noch vor den Blogs bekannter Unternehmen wie opodo, ADAC oder Tchibo. Die Liste der Top 20 findet ihr hier.

Wir nehmen das zum Ansporn, weiter von Themen zu berichten, die für euch wichtig sind und freuen uns, wenn ihr uns auch in Zukunft lest. In diesem Sinne: Bis zum nächsten Mal – und, so viel Zeit muss sein: hoch die Tassen!


Handfeste Tipps gesucht?


Jetzt teilen auf