0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Kreditsumme für Baufinanzierungen sinkt

+++ Darlehenssumme für Immobilienfinanzierung sinkt +++ Standardrate leicht rückläufig +++ Forward-Darlehen weniger interessant +++ Tilgung auf hohem Niveau +++ kürzere Zinsbindung +++ Beleihungsauslauf steigt etwas an

Artikel weiterlesen

Preise für Immobilien in München, Frankfurt und Stuttgart steigen – zum Teil mit geringerer Dynamik

Der Blick auf die Immobilienpreise ist mit Corona interessanter geworden: Fallen die Preise, wie einige Prognosen lauten – oder verstärkt die Krise die Nachfrage nach Wohneigentum? Die Metropolregionen München, Frankfurt und Stuttgart verzeichnen im ersten Quartal 2020 sowohl für Häuser als auch für Eigentumswohnungen steigende Preise. Allerdings schwächt sich die Dynamik in den meisten Fällen ab. So sind Münchner Wohnungen nur noch 0,58 Prozent teurer als im Vorquartal.

Artikel weiterlesen

Geldschwemme gegen Corona: Kommt nach den Konjunkturprogrammen die Inflation?

Lübeck, 4. Juni 2020 +++ Corona-Krise lässt die Inflation in Deutschland und im Euro-Raum sinken +++ Regierungen und Notenbanken schnüren beispiellose Hilfspakete +++ Geldschwemme könnte die Inflation langfristig anheizen +++ EZB nimmt die Politik in die Pflicht: Reformen und zukunftsorientierte Krisenhilfe müssen Geldpolitik flankieren +++ Bauzinsen steigen weiterhin nur leicht +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen: 0,41 Prozent (Stand: 02.06.2020) +++

Artikel weiterlesen

Glücksbringer Immobilie: Eigenheimbesitzer sind zufriedener und optimistischer

/Servicemeldungen

Mieten oder kaufen? Wer ein neues Zuhause sucht und vor dieser Frage steht, hat viele Aspekte zu bedenken. Finanzielle Überlegungen stehen meistens im Vordergrund. Dabei sind emotionale Aspekte genauso wichtig. Eine deutschlandweite Umfrage von Dr. Klein unter Mietern und Eigentümern hat ergeben: Wer eine Immobilie besitzt oder den Kauf in naher Zukunft plant, schätzt die eigene Situation positiver ein. Auch zu Befürchtungen und Hürden bei der Baufinanzierung gibt die Umfrage ein Stimmungsbild.

Artikel weiterlesen

Baufinanzierungen in Corona-Zeiten: höhere Standardrate, mehr Eigenkapital

+++ Standardrate für Immobilienfinanzierung steigt +++ Beleihungsauslauf und Darlehenshöhe sinken +++ Tilgung und Zinsbindung annähernd auf Vormonatsniveau +++ Forward-Darlehen legen weiter zu

Artikel weiterlesen

Bauzinsen nach Corona: „Die Zinsen könnten über Jahrzehnte niedrig bleiben.“

Lübeck, 14. Mai 2020 +++ Bauzinsen steigen in der Corona-Krise nur leicht +++ Auch lange Zinsbindungen bleiben günstig +++ Zinsniveau könnte noch viele Jahre extrem niedrig bleiben +++ Konjunkturprogramme nach der Krise: Warum die Politik jetzt nachhaltig denken muss +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen: 0,41 Prozent (Stand: 12.05.2020) +++

Artikel weiterlesen

Immobilienmärkte in westlichen Metropolen: immun gegen Corona?

Keine Spur von Corona bei den Wohnimmobilienpreisen. Die Märkte in den Metropolregionen Dortmund, Düsseldorf und Köln zeigen sich vom Virus weitestgehend unbeeindruckt: Überall steigen die Preise für Wohnungen und Häuser im ersten Quartal 2020 mit Raten zwischen zwei und vier Prozent weiter an.

Artikel weiterlesen

Bundesverfassungsgericht beanstandet EZB-Anleihekäufe: Was bedeutet das für den Euroraum, für das Corona-Krisenpaket und die Bauzinsen?

/Statements

Das Bundesverfassungsgericht hat die Anleihekäufe der EZB für teilweise verfassungswidrig erklärt – und widerspricht damit direkt einem vorangegangenen EuGH-Urteil. Michael Neumann ordnet diese aktuelle Entwicklung ein und erläutert die möglichen Folgen für den Euroraum, für das Corona-Hilfspaket und für die Bauzinsen.

Artikel weiterlesen

Geldpolitik gegen das Virus: EZB und Fed lassen historische Geldschwemme los

Lübeck, 30. April 2020 +++ Volkswirte erwarten tiefe globale Rezession +++ EZB und Fed stemmen sich mit Liquiditätsflut gegen die Krise +++ Maßnahmen von Notenbanken und Politik beruhigen die Märkte vorerst +++ Rendite der Bundesanleihe stabilisiert sich +++ Bauzinsen bleiben trotz leichter Steigerung günstig +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen: 0,41 Prozent (Stand: 29.04.2020) +++

Artikel weiterlesen

Zeit ist Geld: Die wichtigsten Zeitfresser bei der Baufinanzierung und was dagegen hilft

/Servicemeldungen

Das Interesse nach Immobilien ist trotz der Coronakrise ungebrochen. Neben bekannten Zeitfressern stellen sich deshalb jetzt neue Hürden zwischen Wunschimmobilie und Interessent. Uwe Mertinat, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein, hat einige Tipps parat, wie Immobilieninteressenten diese umschiffen können.

Artikel weiterlesen
Team Presse, Dr. Klein
Pressekontakt

E-Mail: presse@drklein.de
Telefon: 0451 14089632

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Foto: Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG
Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Pressespiegel
Pressespiegel

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.