0800 8833880
Mo. – Fr. 9:00–16:30 UhrMehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Jahresendrallye bei Immobilienpreisen im Norden und Osten

Die Immobilienpreise klettern zum Jahresende kräftig: In allen untersuchten Metropolregionen im Norden und Osten steigen die deutlich. Die Häuserpreise in Berlin legen im Vergleich zum Vorjahr um von fast 14 Prozent zu – absoluter Spitzenwert.

Artikel weiterlesen

Bauzinsen starten mit Rekord ins Jahr: Wie geht es 2020 weiter?

+++ Alles neu unter Christine Lagarde? EZB-Chefin will die Geldpolitik im Euroraum umkrempeln +++ Erste Sitzung 2020: EZB belässt Leitzins bei null Prozent und führt Anleihekäufe fort +++ Weltwirtschaft: Prognosen bessern sich, Unsicherheit bleibt +++ Rekord-Januar bei den Bauzinsen: Noch nie waren sie zu Jahresbeginn so niedrig +++ Bestzins für 10-jährige Hypothekendarlehen: 0,60 Prozent (Stand: 22.01.2020) +++

Artikel weiterlesen

Immobilienkredite: Darlehenshöhe steigt und steigt

+++ Darlehenshöhe steigt +++ Tilgung und Zinsbindung sinken leicht +++ Beleihungsauslauf nimmt zu +++ Forwards kaum nachgefragt +++

Artikel weiterlesen

Immobilie als Kapitalanlage? Die wichtigsten Tipps für die Entscheidung

/Servicemeldungen

Betongold statt Sparbuch? Angesichts drohender Negativzinsen für Sparer eigentlich eine gute Idee. Allerdings lässt die enorme Nachfrage nach Immobilien auch deren Preise immer weiter ansteigen. Wann und wo lohnt sich also eine Immobilie als Kapitalanlage? Bernd Schatz ist Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Überlingen und gibt Tipps für die richtige Entscheidung.

Artikel weiterlesen

Immobilienpreise: Wohnungen im Süden – es geht nur in eine Richtung

Ein Ende der Preisspirale für Wohnungen im Süden ist nicht absehbar. Im Vergleich zum letzten Jahr sind die Wohnungspreise in den Metropolen Frankfurt, Stuttgart und München im Durchschnitt um knapp 10 Prozent gestiegen. Unangefochten an der Spitze liegt München mit einem Plus von 11,4 Prozent.

Artikel weiterlesen

Erste EZB-Sitzung unter Christine Lagarde: Wird die Notenbank jetzt politischer?

+++ EZB bleibt auf Niedrigzinskurs: keine geldpolitischen Änderungen beschlossen +++ Lagarde fordert mehr staatliche Investitionen und setzt Klimaschutz auf die Agenda der Notenbank +++ Immer mehr Banken verlangen Negativzinsen auf Spareinlagen +++ Bauzinsen steigen leicht +++ Bestzins für 10-jährige Hypothekendarlehen: 0,61 Prozent (Stand: 09.12.2019) +++

Artikel weiterlesen

Haus ohne Grundstück: Warum das Erbbaurecht mit Vorsicht zu genießen ist

/Servicemeldungen

Ein Kaufinteressent findet ein Angebot, das fast zu schön ist, um wahr zu sein. Ein signifikant günstigeres Angebot verglichen mit den Marktpreisen und versehen mit dem Hinweis: Erbbaurecht. Aus diesem Vermerk ergeben sich eine Reihe von Fallstricken, die Kaufwillige unbedingt kennen sollten, bevor sie ein Objekt mit Erbbaurecht erwerben.

Artikel weiterlesen

Rekordnachfrage und steigende Immobilienpreise in Köln, Düsseldorf und Dortmund

Schon vor einigen Jahren haben viele Experten angesichts der Immobilienpreise die Köpfe geschüttelt mit der Frage: Wo soll das noch hingehen? Die Antwort ist nach wie vor: weiter nach oben. In allen westlichen Metropolregionen verteuert sich Wohneigentum auch im dritten Quartal 2019.

Artikel weiterlesen

Kommen 2020 Negativzinsen für Baufinanzierungen?

+++ 0,1 Prozent Wachstum: Deutschland schrammt an Rezession vorbei +++ KfW plant Förderkredite mit Negativzinsen +++ Fed senkte Ende Oktober erneut den Leitzins +++ Bauzinsen bewegen sich weiterhin seitwärts +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen: 0,46 Prozent (Stand: 20.11.2019) +++

Artikel weiterlesen

Baukredite: Hohe Darlehen, schnelle Tilgung, lange Zinssicherheit

+++ Darlehen und Standardrate wieder höher +++ Tilgung bleibt über 2,8 Prozent +++ Zinsbindung rund 14 Jahre +++ Beleihungsauslauf leicht gestiegen +++

Artikel weiterlesen
Team Presse, Dr. Klein
Pressekontakt

E-Mail: presse@drklein.de
Telefon: 0451 14089632

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Foto: Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG
Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Pressespiegel
Pressespiegel

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.