0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Steuern sparen beim Immobilienkauf: kleine Tipps mit großer Wirkung

/ Servicemeldungen

Der Bau oder Kauf des Eigenheims ist einer der größten Meilensteine im Leben vieler Menschen – und einer der teuersten. Einen Teil der Kosten steuerlich geltend zu machen, ist daher ein verlockender Gedanke. Ganz so einfach funktioniert das seit Abschaffung der Eigenheimzulage allerdings nicht mehr. Bei privater Nutzung der Immobilie lässt sich der Hauskauf nun nicht länger steuerlich absetzen – und zwar weder der Kaufpreis der Immobilie und des Grundstücks noch die Kaufnebenkosten wie Grunderwerbsteuer oder Notarkosten. Dr. Klein erklärt, mit welchen Mitteln und Wegen angehende Immobilienbesitzer trotzdem Steuern sparen.

Artikel weiterlesen

Baufinanzierung in Deutschland: Drei von vier Krediten im April sind Annuitätendarlehen

Standardrate steigt etwas, Annuitätendarlehen stark nachgefragt. Dr. Klein gibt Details zu Baufinanzierungen im April 2017.

Artikel weiterlesen

Macron ist Katalysator für die Märkte – leichter Aufwärtstrend bei Bauzinsen

/ Zinskommentare

+++ Nach Frankreichwahl bleiben Zinsen stabil +++ deutsche Inflationsraten im April unerwartet hoch +++ leichte Erhöhung bei den Bauzinsen um 0,1 % in den letzten Wochen +++ Bestzinsen für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand 15. Mai 2017: 1,09 Prozent) +++

Artikel weiterlesen

Immobilienpreise im Westen: Die Preise für Wohnimmobilien steigen weiter

Der Teuerungstrend im Westen Deutschlands ist ungebrochen. Auch im ersten Quartal 2017 verzeichnet der Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI) höhere Quadratmeterpreise sowohl für Wohnungen als auch für Häuser in den westlichen Metropolregionen. Vor allem Düsseldorfer Hauskäufer müssen deutlich tiefer in die Tasche greifen als noch vor einem Jahr. In der Landeshauptstadt steigen die Hauspreise um 11,18 Prozent. Die teuersten Wohnungen finden sich nach wie vor in Köln: Mit einem Quadratmeterpreis von 2.736 Euro kostet eine Eigentumswohnung hier im Schnitt nahezu doppelt so viel wie in Dortmund (1.543 €/qm).

Artikel weiterlesen

Anschluss an niedrige Zinsen: ein Fahrplan mit fünf Stationen für die nächste Finanzierungsrunde

/ Servicemeldungen

Die niedrigen Bauzinsen nutzen denen, die eine Immobilie kaufen oder bauen. Aber wie können die profitieren, die bereits ein Haus oder eine Wohnung besitzen? Die meisten Eigenheimbesitzer benötigen mehrere Finanzierungen, um ihre Immobilie vollständig abzuzahlen. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, die alten Verträge wieder in die Hand zu nehmen und zu überprüfen, ob sich mit einer günstigeren Alternative Geld sparen lässt. Dr. Klein hat in einem Fahrplan zum Thema die wichtigsten Punkte zur optimalen Anschlussfinanzierung zusammengefasst.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein wächst weiter: Eröffnung eines neuen Standorts auf Mallorca

/ Unternehmensmeldungen

Seit Anfang Mai 2017 ist der Lübecker Finanzdienstleister mit einem Standort in Santa Ponsa auf der Baleareninsel vertreten. Damit baut Dr. Klein seine Präsenz mit mehr als 200 Standorten weiter aus und betritt erstmals ausländischen Boden.

Artikel weiterlesen

EZB flüstert, Trump schreit, Frankreich redet Tacheles – Bauzinsen auf niedrigem Niveau

/ Zinskommentare

+++ EZB setzt Anleihekaufprogramm fort und belässt Leitzins bei 0,0 Prozent +++ Trump ist gegen weitere Zinserhöhungen +++ Wahlausgang in Frankreich hat kurzfristig Auswirkung auf Märkte +++ kleine Bewegung bei Bestzinsen für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand 25. April 2017: 1,01 Prozent) +++

Artikel weiterlesen

Immobilienpreise im Norden und Osten: Es wird weiter teurer - mit Ausnahmen

Das Jahr 2017 macht dort weiter, wo 2016 aufgehört hat: Wohnimmobilien werden weiterhin deutlich teurer. Die vier von Dr. Klein im Trendindikator Immobilienpreise (DTI) untersuchten Metropolregionen im Norden und Osten Deutschlands zeigen für das erste Quartal kontinuierliche Preissteigerungen. Ausnahmen bestätigen die Regel: Wohnungen in Dresden sind geringfügig günstiger als im vorigen Quartal und Hannoveraner Häuser werden zwar teurer, aber nicht in dem Maße wie im Quartal zuvor.

Artikel weiterlesen

Baufinanzierungen im März: Annuitätendarlehen wieder mehr gefragt

Nachfrage nach Annuitätendarlehen steigt, Standardrate sinkt erstmals nach Rekordtief im Oktober. Dr. Klein gibt Details zu Baufinanzierungen im März 2017.

Artikel weiterlesen

Stärkere Kundenorientierung durch klare Fokussierung: Umfirmierung zur Dr. Klein Privatkunden AG

/ Unternehmensmeldungen

Zu Ende März firmiert die ehemalige Dr. Klein & Co. AG unter der neuen Bezeichnung Dr. Klein Privatkunden AG. Nach Gründung der Dr. KLEIN Firmenkunden AG im September 2016 ist damit die angekündigte Aufteilung von Dr. Klein in zwei Gesellschaften vollzogen. Beide Unternehmen bleiben Konzern-Töchter der Hypoport AG.

Artikel weiterlesen
Pressekontakt
Pressekontakt

E-Mail: presse@drklein.de
Telefon: 0451 14087245

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail:

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Dr. Klein in der Presse

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.