0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Immobilienkredite: Banken werden strenger

/Servicemeldungen

Inflation und Rezessionsrisiken, Ukraine-Krieg und Energiekrise: Die momentan unsicheren Zeiten lassen nicht nur die Finanzierungszinsen steigen. Banken passen zum Teil auch ihre Bedingungen bei der Kreditvergabe an. Maik Korpjuhn, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein, erläutert, was das genau bedeutet.

Artikel weiterlesen

Das Comeback des Bausparvertrags – wie er jetzt wieder nützlich sein kann

/Servicemeldungen

Um den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, ist es an der Zeit, Optionen in Betracht zu ziehen, die lange Zeit nicht zur Diskussion standen. Der Bausparvertrag hat mittlerweile wieder einiges zu bieten - und kann die Finanzierung optimieren.

Artikel weiterlesen

Höhere Bauzinsen: Käufer zahlen monatlich rund 20 Prozent mehr

/Servicemeldungen

Der extreme Zinsanstieg in diesem Jahr macht die Immobilienfinanzierung deutlich teurer. Einer Auswertung des Kreditvermittlers Dr. Klein zufolge zahlen Käufer oder Bauherren monatlich im Schnitt 1.375 Euro und damit 20 Prozent mehr für das eigene Heim als noch Ende letzten Jahres. Die Rate für den Kauf von Bestandsimmobilien hat sich sogar um 24 Prozent verteuert.

Artikel weiterlesen

Große Gruppe, kleine Kosten: Immobilien gemeinsam günstiger finanzieren

/Servicemeldungen

Bei den hohen Immobilienpreisen und steigenden Zinsen sehen viele Immobilieninteressenten ihre Chance auf ein Eigenheim schwinden. Eine Möglichkeit, sich den Traum von den eigenen vier Wänden doch noch zu erfüllen: Die finanziellen Kräfte bündeln und gemeinsam mit Verwandten oder Freunden eine Immobilie anschaffen. Was es dabei zu beachten gilt, erklärt Frank Klein, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Siegen.

Artikel weiterlesen

Was den Deutschen beim Immobilienkauf wichtig ist

/Servicemeldungen

Weder die Corona-Pandemie noch der Krieg in der Ukraine oder die steigenden Zinsen haben die Nachfrage nach den eigenen vier Wänden gebrochen – im Gegenteil: Es gibt viel mehr Interessenten als Immobilien. Gilt für sie: das eigene Heim um jeden Preis? In einer deutschlandweiten, repräsentativen Umfrage hat der Baufinanzierungsvermittler Dr. Klein frischgebackene Immobilienbesitzer dazu befragt: Welche Motive haben sie angetrieben? Was war ihnen beim Eigenheim besonders wichtig und wo wurden Abstriche gemacht? Und ist es ein Immobilien-Happy-End für sie?

Artikel weiterlesen

Ungeahntes Potenzial: Mithilfe der elterlichen Immobilie ins Eigenheim

/Servicemeldungen

Wer ein Eigenheim kaufen will, hat es zunehmend schwer. Die Immobilienpreise kennen weiterhin nur den Weg nach oben und steigende Zinsen machen Baufinanzierungen immer teurer. Besonders jetzt ist es wichtig, die Konditionen der Finanzierung zu verbessern. Das ist leichter gesagt, als getan. Aber: Auch die Immobilie der Eltern kann bei der eigenen Finanzierung helfen.

Artikel weiterlesen

Hohe Immobilienpreise, steigende Zinsen: Wird es jetzt kritisch?

/Servicemeldungen

Die Immobilienpreise steigen schneller als ihr Wert, Miet- und Kaufpreise klaffen immer weiter auseinander und nicht zuletzt die Bundesbank attestiert dem Immobilienmarkt eine deutliche Überbewertung. Zurzeit steigen nun auch die Zinsen. Rückt die Gefahr einer Preisblase jetzt näher? Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG, kommentiert die aktuelle Situation und die Perspektiven.

Artikel weiterlesen

Immobilienkredite: Doppelt so hoch wie vor zehn Jahren

Die Preise für Wohnimmobilien steigen – und die Darlehen auch: Im Durchschnitt leihen sich Bauherren und Käufer rund doppelt so viel Geld von der Bank wie noch vor zehn Jahren. Einer Analyse vom Kreditvermittler Dr. Klein zufolge gibt es von Bundesland zu Bundesland deutliche Unterschiede – sowohl in Bezug auf die Summen als auch auf die Zunahme der durchschnittlichen Kreditbeträge.

Artikel weiterlesen

Deutlicher Anstieg der Bauzinsen – was jetzt?

/Servicemeldungen

Unruhige Zeiten für Immobilienfinanzierungen: Fast täglich setzen Banken ihre Zinskonditionen hoch und die Kredite verteuern sich. „Je nach Höhe des Darlehens kann das die Monatsrate um 300 oder 400 Euro erhöhen – das ist schon happig“, kommentiert Michael Neumann und gibt eine Einschätzung der derzeitigen Situation.

Artikel weiterlesen

Immobilienkäufer werden jünger

/Servicemeldungen

Laut einer Auswertung des Darlehensvermittlers Dr. Klein sind Immobilienkäufer und Bauherren im Durchschnitt 38 Jahre alt – und damit jünger als noch vor zwei Jahren. Ist das auch das ideale Alter für eine Baufinanzierung? Stefan Vogelsang, Spezialist für Baufinanzierung von Dr. Klein in Nürnberg, erläutert die Hintergründe und gibt Tipps für Darlehensnehmer, die jünger oder älter sind.

Artikel weiterlesen
Anna Commentz
Anna Commentz
Anne Rosenstock
Anne Rosenstock
Alina Vollert
Alina Vollert
Susanne Kerstan
Susanne Kerstan

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Foto: Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG
Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Pressespiegel
Pressespiegel

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.