0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr Mehr Infos

Finanzierungszusage: Wie lange dauert es, bis Dr. Klein eine Zusage von der Bank hat?

Leider lässt sich keine pauschale Aussage darüber treffen, wie lange eine Zusage von der Bank bei Dr. Klein dauert. Sind alle Unterlagen für den Kreditantrag zusammen, leiten die Beratern vor Ort die Dokumente an die zuständige Bank weiter. Die Bank selbst braucht dann einige Zeit für die Sichtung der Unterlagen, bevor eine Zusage, oder eben auch eine Absage, erteilt wird. Das kann zwischen drei bis sieben Werktage in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist, dass die Unterlagen der Bank vollständig vorliegen.

Warum braucht die Bank mehrere Tage für die Bearbeitung?

Sind die Unterlagen bei der Bank eingegangen, werden sie genau geprüft. In erster Linie schaut die Bank sich Ihre Bonität und Kreditwürdigkeit an. Sind Sie gut situiert, geht die Bank davon aus, dass Sie die Kreditraten ohne Weiteres zahlen können, sodass sie Ihnen gerne einen Kredit gewährt. Haben Sie bereits einige Kredite parallel laufen oder sogar einen negativen SCHUFA-Eintrag, ist das Risiko für die Bank höher, ihr Geld nicht wiederzubekommen. Dabei gilt:

Je höher der Darlehensbetrag, desto genauer schaut sich die Bank Ihre finanzielle Situation an. Das führt unter Umständen zu einer längeren Bearbeitungszeit.

Das bedeutet auch, dass eine Baufinanzierung in der Regel etwas länger braucht, als ein Ratenkredit mit einem geringeren Darlehensbetrag. In Zeiten vieler Antragseingänge, kann es ebenfalls zu Verzögerungen kommen. Reichen mehrere Antragssteller ihre Unterlagen zur selben Zeit ein, benötigt die Bank zwangsläufig länger für die Bearbeitung. Die unterschiedliche Dauer bei den einzelnen Banken ist den individuellen Prüfverfahren geschuldet. Jede Bank hat unterschiedliche Kriterien für die Kreditvergabe. Daher ist es auch durchaus möglich, dass eine Kreditanfrage bei der einen Bank negativ, bei einer anderen Bank jedoch positiv ausfällt. Je nachdem wie umfangreich die Prüfung erfolgt, dauert es bei der einen Bank länger als bei der anderen.

Was kann ich tun, um möglichst schnell eine Bestätigung von der Bank zu bekommen?

Auf die Prüfung Ihrer Bonität und der Unterlagen selbst haben Sie keinen Einfluss. Sie können jedoch dafür sorgen, dass die Zeit zwischen Einreichen der Unterlagen und Entscheidung der Bank verkürzt wird:

  • Reichen Sie die Unterlagen vollständig ein: Die meisten Banken oder Finanzdienstleister haben eine Checkliste mit allen relevanten Unterlagen. Werden die Unterlagen nachgereicht, verzögert sich das Verfahren.
  • Checken Sie im Vorfeld Ihre Finanzen: Je mehr finanzielle Mittel Ihnen zur Verfügung stehen, desto geringer ist das Risiko für die Bank. Sparen Sie Eigenkapital an oder lassen Sie negative, nicht mehr relevante Einträge bei der SCHUFA löschen. Das hilft, die Bearbeitungszeit zu beschleunigen.
  • Antworten Sie wahrheitsgemäß: Finden sich in Ihren Unterlagen Unstimmigkeiten, wird die Bank skeptisch und schaut genauer hin. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Unterlagen stimmig sind und Sie alle Fragen wahrheitsgemäß beantworten.

Während Sie den Ausgang Ihrer Kreditanfrage nicht beeinflussen können, gibt es im Vorfeld die Möglichkeit, einige Stellschrauben zu bedienen, um die Bearbeitungszeit nicht unnötig hinauszuzögern. Grundsätzlich gilt jedoch: Die Banken arbeiten in unterschiedlichem Tempo. Je höher die Darlehenssumme, desto länger ist die Bearbeitungszeit.

Baufinanzierungsrechner

Persönlichen Zinssatz und Rate erfahren?
Wir beraten Sie gern.

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos
Zins und Rate berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

190000
500001000000
 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .