0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Interview zum Weltfrauentag: „Männer kümmern sich ums Geld, Frauen um den Haushalt“

/ Unternehmensmeldungen

Wir haben den Weltfrauentag als Anlass genommen, mit Anne Ahler zu sprechen, eine der wenigen Frauen, die sich bewusst für einen Job in der Finanzbranche entschieden hat.

Artikel weiterlesen

Die Zukunft ist kreisförmig – Die Dr. Klein Privatkunden AG wird holakratisch

/ Unternehmensmeldungen

Unser Vorstand hat in der letzten Woche die Holakratie-Verfassung unterschrieben – und damit den Rahmen für die organisatorische Weiterentwicklung von Dr. Klein fixiert.

Artikel weiterlesen

Entspannt trotz Sturm und Starkregen: die richtige Absicherung fürs Eigenheim

/ Servicemeldungen

Wetterphänomene wie Überschwemmungen, Starkregen und Hochwasser sind längst keine Seltenheit mehr: Das extreme Wetter wird immer häufiger, die Folgen gravierender. Und: Für Schäden durch diese Naturkatastrophen kommt auch die beste Wohngebäudeversicherung nicht auf. Wie Immobilienbesitzer sich gegen Extremwetter-Ereignisse absichern und was sie dabei beachten müssen, weiß Marco Bai, Spezialist für Versicherungen bei Dr. Klein in Hamburg.

Artikel weiterlesen

Der große Bundesländer-Vergleich: Wer gibt wie viel für die eigene Immobilie aus?

Hamburger zahlen durchschnittlich über 4.000 €/qm für die Eigentumswohnung und fast 3.500 €/qm für das eigene Haus – damit liegen die Hanseaten bundesweit an der Spitze. Der Finanzdienstleister Dr. Klein Privatkunden AG hat tatsächlich bezahlte Immobilienpreise für Wohnungen und Häuser ausgewertet und gibt einen deutschlandweiten Überblick über die Preise im zweiten Halbjahr 2017.

Artikel weiterlesen

Steigende Löhne in den USA, boomende Wirtschaft in Europa: Was bedeutet das für den Zinsmarkt?

/ Zinskommentare

+++ Lohnentwicklung in den USA sorgt für Verunsicherung an den Finanzmärkten +++ Konjunktur in der Eurozone weiterhin positiv +++ Baufinanzierungszinsen zeigen leichte Tendenz nach oben +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand: 20. Februar 2018): 1,30 Prozent +++

Artikel weiterlesen

Baudarlehen Anfang 2018: Standardrate steigt, Forward-Finanzierungen auf Rekordtief

+++ höhere Monatsrate +++ Forward-Darlehen gehen weiter zurück +++ kürzere Zinsbindung +++ Anfangstilgung bei knapp drei Prozent +++

Artikel weiterlesen

Endlich Freiheit! Und jetzt? – Versicherungs-Tipps für Berufseinsteiger

/ Servicemeldungen

Für viele junge Menschen heißt es gerade: Adieu Schule, hallo Berufswelt! Bei aller Vorfreude auf den Karrierestart sollten Berufseinsteiger nicht vergessen, sich auch über ihre berufliche und finanzielle Zukunft Gedanken zu machen. Denn: Wer sich jetzt schon um Absicherung und Vorsorge kümmert, kann sein ganzes Berufsleben davon profitieren. Der Finanzdienstleister Dr. Klein erklärt warum.

Artikel weiterlesen

Preise für Wohneigentum im Westen: Kaum Bewegung in Dortmund, Steigerung in Köln und Düsseldorf

Vergleicht man die Immobilienpreise in den westlichen Metropolregionen mit denen des Vorjahresquartals, legen Kölner Wohnungen mit 13,25 Prozent den deutlichsten Zuwachs an den Tag. Verglichen mit dem vorigen Quartal entwickeln sich Wohnungen in Düsseldorf am dynamischsten (4,54 Prozent). Dortmunder Immobilienpreise bewegen sich dagegen nur wenig.

Artikel weiterlesen

Gut gemeint statt gut gemacht: Warum die GroKo nicht mehr Menschen ins Eigenheim bringen wird

/ Statements

Nachdem der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD veröffentlicht wurde, bleibt die Frage: Was nützen die vereinbarten Maßnahmen potenziellen Eigenheimbesitzern? „Wenig“, meint Michael Neumann, Vorstand der Dr. Klein Privatkunden AG. Er resümiert: „Es finden sich viele Punkte, die die Nachfrage nach Immobilien weiter anheizen werden. Das Ziel, für mehr Angebot an ohnehin mangelndem Wohnraum zu sorgen und so die Wurzel des Unheils zu packen, bleibt hingegen auf der Strecke.“

Artikel weiterlesen

Lichterer Ausblick: EZB setzt auf neue Töne

/ Zinskommentare

+++ Einstieg in den Ausstieg: EZB schlägt neue Töne an, benennt aber keine konkreten Maßnahmen +++ Inflation in Deutschland 2017 so hoch wie seit 2012 nicht mehr +++ Baufinanzierungszinsen starten mit leichter Tendenz nach oben ins neue Jahr +++ Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen (Stand 23. Januar 2018): 1,13 Prozent +++

Artikel weiterlesen
Pressekontakt
Pressekontakt

E-Mail: presse@drklein.de
Telefon: 0451 14087245

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail:

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Dr. Klein in der Presse

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.