0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Wie funktioniert Bausparen?

Bausparen verschafft Ihnen Eigenkapital für einen späteren Immobilienkauf, und wenn es soweit ist, erhalten Sie von der Bausparkasse noch ein sehr günstiges Bauspardarlehen dazu. Wie Sie daran erkennen, durchlaufen Sie mit einem Bausparvertrag zwei Phasen: Die Ansparphase und die Darlehensphase. Aber wie funktioniert Bausparen nun genau? Es läuft folgendermaßen ab: Zu Beginn legen Sie mit der Bausparkasse einen Betrag fest, den Sie insgesamt mit dem Bausparer erreichen wollen, die sogenannte Bausparsumme. Je nach Bauspartarif sparen Sie in der ersten Phase 40 oder 50 Prozent der Bausparsumme an. Das dauert meist sieben oder acht Jahre, und Sie erhalten auf Ihr Erspartes von den Bausparkassen einen Guthabenzins von etwa 0,5 bis 1 Prozent pro Jahr. Auch Staat und Arbeitgeber geben Ihnen etwas dazu, die Förderung erhalten Sie in Form von vermögenswirksamen Leistungen.

Haben Sie mit Ihrem Ersparten inklusive Zinsen und Förderung die Schallgrenze von 40 oder 50 Prozent der Bausparsumme erreicht, wird Ihr Bausparvertrag zuteilungsreif. Das bedeutet: Theoretisch erfüllen Sie nun alle Voraussetzungen, um das Bauspardarlehen zu bekommen. Sie können sich jetzt Ihr Angespartes auszahlen lassen und das Bauspardarlehen entgegen nehmen. Damit halten Sie nun 100 Prozent der anfangs festgelegten Bausparsumme als Geldmittel in Ihren Händen. Diesen Betrag investieren Sie in Ihre Immobilienfinanzierung und zahlen in den kommenden Jahren das Bauspardarlehen in monatlichen Raten zurück.

Weitere Details über das Bausparen erfahren Sie auf unserer Artikelseite rund um den Bausparvertrag. Unsere Berater vor Ort stehen Ihnen zu diesem Thema jederzeit Rede und Antwort und vermitteln Ihnen auf Wunsch einen Marktüberblick über infrage kommende Bauspartarife.

Zins und Rate berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

Bitte geben Sie hier an, welche Darlehenssumme Sie für den Kauf, den Neubau oder die Anschlussfinanzierung benötigen. Im Fall der Anschlussfinanzierung entspricht dieser Wert der Höhe Ihrer Restschuld, die weiter finanziert werden muss.
190000
500001000000
Bitte wählen Sie aus, wie lange Ihre Sollzinsbindung andauern soll. Damit bestimmen Sie, für welchen Zeitraum Sie den angebotenen Bauzins bzw. Anschlussfinanzierungszins festlegen möchten.
Ihr Partner für Baufinanzierungen mit günstigen Zinsen

Von der ersten Idee bis zur finalen Unterschrift: Unsere Berater vor Ort begleiten Sie bei Ihrer Baufinanzierung und stehen Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite. Dabei haben sie die Angebote von über 300 namhaften Banken für Ihre Baufinanzierung in der Hinterhand. Fordern Sie dazu einfach aktuelle Finanzierungsvorschläge passend zu Ihrem künftigen Eigenheim an.

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos
Andere Leser interessierten sich auch für

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Bausparen

Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
Alle Kundenbewertungen im Überblick
Wir haben unserer Kunden befragt.
Kundenbewertung
/5
Kundenempfehlung
%