0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Frankfurter Haus- und Wohnungspreise bleiben nahezu konstant

Zum Jahresende 2014 sind die Immobilienpreise in Frankfurt am Main nur leicht gestiegen. Die auffälligste Veränderung innerhalb der Region Süd zeigte sich in Stuttgart, wo sich Wohnungen merklich verteuerten. In München wurden im vierten Quartal des Vorjahres weiterhin Höchstpreise auf dem Immobilienmarkt erzielt. Insgesamt setzte sich der Anstieg der Hauspreise in allen drei Metropolen fort. Dies geht aus dem aktuellen Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI) hervor.

Artikel weiterlesen

Günstige Baufinanzierungszinsen heute – mögliche Zinsrisiken morgen

/Zinskommentare

Am Montag, 09.03.2015 hat die Europäische Zentralbank (EZB) ihr lange erwartetes und vor kurzem konkretisiertes Programm zum Ankauf von Anleihen gestartet. Befristet bis September 2016 sollen jeden Monat Schuldentitel im Wert von 60 Mrd. Euro erworben werden. Ziel der EZB ist es, den Banken durch den Ankauf von Anleihen mehr Liquidität zu verschaffen. Diese freiwerdenden Gelder sollen dann wiederum Unternehmen und Privatkunden in Form von günstigen Krediten zur Verfügung gestellt werden, um die europäische Wirtschaft anzukurbeln.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein verstärkt die Führung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden

Gerald Buxel wird ab dem 1. April 2015 seinen Aufgabenbereich für die Dr. Klein & Co. AG im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden verändern und unter anderem als direkter Ansprechpartner für die Zusammenarbeit mit Wohnungsunternehmen und Verbänden agieren. Karsten Vaelske wird sein Nachfolger als Vertriebsleiter des Geschäftsbereichs Institutionelle Kunden der Dr. Klein & Co. AG.

Artikel weiterlesen

Tilgungssatz und Sollzinsbindung steigen weiter an

Sollzinsbindung und der Tilgungssatz steigen weiter. Dr. Klein gibt Details zu Baufinanzierungen im Januar 2015.

Artikel weiterlesen

Dortmund überwindet das Tief

Die Preisentwicklung für Immobilien in den Metropolregionen Düsseldorf und Köln setzt sich im Vergleich zu den vergangenen Quartalen zum Jahresende 2014 gemäßigter fort. Die Preisrallye scheint in beiden Städten an Schwung verloren zu haben. Der Großraum Dortmund hingegen überwindet das Preistief aus den Vorquartalen und führt zum Jahresabschluss in der Preisteuerung für Wohnungen mit einem Wachstum von 5,50 Prozent. Auch bei den Hauspreisen verzeichnet die Ruhrpott-Metropole laut der aktuellen Auswertung des Dr. Klein Trendindikators für Immobilienpreise (DTI) der Region West zum Vorquartal mit 2,89 Prozent den größten Zuwachs unter den ausgewerteten Regionen.

Artikel weiterlesen

EZB: Staatsanleihen-Kaufprogramm wird Realität

/Zinskommentare

Auf ihrer jüngsten Ratssitzung kündigte die EZB wie erwartet ein groß angelegtes Kaufprogramm für Staatsanleihen und andere Wertpapiere innerhalb der Eurozone an.

Artikel weiterlesen

Standardrate unterschreitet 500-Euro-Grenze

Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co. AG, berichtet über aktuelle Trends in der Baufinanzierung und kommentiert die Ergebnisse des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB).

Artikel weiterlesen

Dr. Klein: Tipps für einen sicheren Skiurlaub

/Servicemeldungen

Auch wenn der Winter dieses Mal bisher viel zu warm ausgefallen ist, bleibt Skifahren für viele Deutsche ein beliebtes Hobby. So zieht es sie zum Wintersport in schneesichere Regionen. Dort glitzert der Schnee in der Sonne, die Berge locken mit präparierten Pisten. Der Spaß ist jedoch leider nicht ganz ungefährlich und es kommt jedes Jahr zu schweren Skiunfällen. Im Unglücksfall ist u. a. eine private Unfallversicherung unentbehrlich, um die Kosten für die Bergung nicht selbst tragen zu müssen.

Artikel weiterlesen

Immobilienpreise steigen leicht, in Berlin seit fünf Jahren kontinuierlich

Die Preise für Wohnungen steigen auch im vierten Quartal 2014 in allen nördlichen und östlichen Metropolregionen, zwischen 1,42 und 4,47 Prozent. In der Kategorie Ein- und Zweifamilienhäuser entwickelt sich der Preisanstieg in den meisten Städten etwas gemäßigter. Hamburg verliert in diesem Segment sogar leicht 0,12 Prozent – die einzige Metropole mit einem Rückgang im Vergleich zum Vorquartal. In Berlin steigen die Preise seit fast fünf Jahren langsam aber stetig.

Artikel weiterlesen

Privatkunden: Volumen vermittelter Finanzierungen und Versicherungsbestand wachsen deutlich zweistellig

Das vermittelte Finanzierungsvolumen der Privatkundensparte der Hypoport AG mit der Hauptmarke Dr. Klein konnte 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 6,3 Mrd. Euro gesteigert werden. Im Versicherungsneugeschäft verringerte sich das Volumen trotz eines guten vierten Quartals analog zur Entwicklung des Marktes weiter und verzeichnet gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang um 8 Prozent auf 19,9 Mio. Euro. Positiv entwickelt sich hingegen der verwaltete Versicherungsbestand, der innerhalb der letzten zwölf Monate um knapp 18 Prozent anstieg und mit 118,9 Mio. Euro einen neuen Höchststand erreichte.

Artikel weiterlesen
Team Presse, Dr. Klein
Pressekontakt

E-Mail: presse@drklein.de
Telefon: 0451 14089632

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Foto: Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG
Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Pressespiegel
Pressespiegel

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.