0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Loftwohnung: Kosten, Vorteile, Charakter

Ein Loft lockt durch Industriecharme, hohe Decken und weitläufige Flächen. Mit welchen Kosten Sie bei einem Loft rechnen müssen und was es beim Kauf zu beachten gibt, erklärt Dr. Klein.

Traumwohnung günstig finanzieren!

In wenigen Schritten zum passenden Darlehen.

  • Zinstief nutzen
  • Angebote Vergleichen
  • Solide Finanzieren
Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordernunverbindlich und kostenlos
  • Inhaltsverzeichnis
    • Das Wichtigste in Kürze

      • Ein Loft ist ein ehemaliger Lager- oder Fabrikraum, der zu einer Wohnung umfunktioniert wurde.
      • Die Kaufpreise für ein komplett ausgebautes Loft bewegen sich zwischen 6.000 € und 9.000 € / m².
      • Bei einer durchschnittlichen Größe von 150 m² kann eine Loftwohnung zwischen 900.000 € und 1.350.000 € kosten.
      • Wegen der offenen Fläche und der hohen Decken sind die Heizkosten in einem Loft höher als in einer vergleichbaren Wohnung.
      • Energetische Sanierungen in einem alten Loft lassen sich vom Staat fördern.
      • Bevor Sie eine alte Industriehalle in ein Loft umwandeln, sollten Sie die Immobilie auf giftige Altlasten prüfen.

      Was ist eine Loftwohnung?

      Ein Loft ist ein ehemaliger Lager- oder Fabrikraum, der zu einer Wohnung umfunktioniert wurde. Die Loftwohnung zeichnet sich dabei durch große Fenster, hohe Decken und freien Flächen aus.

      Ursprünglich wurden solche alten Fabrikgebäude in den USA zu Wohnräumen umfunktioniert, um günstige Wohnflächen zu schaffen. Heute gilt ein Loft als trendige Wohnform. Neben aufwendig renovierten Fabrikhallen bieten viele Bauunternehmen Immobilien im Loftstil an. Deshalb finden sich Loftwohnungen eher im urbanen Raum, oft als Teil von Neubauten oder alten Fabrikgebäuden.

      Wie viel kostet ein Loft?

      Die Kaufpreise für ein komplett ausgebautes Loft bewegen sich zwischen 6.000 € und 9.000 € / m². Wollen Sie eine Loftwohnung mit einer durchschnittlichen Größe von 150 m² kaufen, müssen Sie mit Kosten von 900.000 € und 1.350.000 € rechnen. Denn Lofts sind eher rar auf dem Immobilienmarkt gesät. Dementsprechend teuer ist der Wohnungskauf eines Lofts. Zu den Kaufkosten kommen zudem auch hohe Heizkosten hinzu. Aufgrund der hohen Decken und der offenen Fläche ist der Heizbedarf größer als in einer normalen Wohnung.

      Was macht ein Loft aus?

      Ein Loft zeichnet sich durch einen Industriecharakter aus. Dazu gehören:

      • Offene Balkenkonstruktionen
      • Sichtbare Metallelemente
      • Sichtbeton
      • Ziegel
      • Unverputztes Mauerwerk
      • Offen verlegte Leitungen
      • Fabrikfenster

      Die Wohnfläche erstreckt sich dabei über ein, maximal zwei Räume und verteilt sich auf ein bis zwei Etagen. Moderne Neubauten greifen diesen Stil oft auf und gestalten Wohnungen mit offenen Räumlichkeiten, bei denen die Grenzen zwischen den einzelnen Wohnräumen wie der Küche und dem Wohnzimmer verschwinden.

      Wie ist ein Loft aufgebaut?

      Ein Loft kennzeichnet sich durch eine große, offene Fläche, die im Durchschnitt 150 m² misst. Die Wohnfläche kann sich über eine oder zwei Etagen erstrecken. In der Regel ist der Raum zum Beispiel durch einen Tisch oder ein Sofa in verschiedene Zonen eingeteilt. Raumtrenner, Zwischenwände oder Regale können die Unterteilung noch einmal unterstreichen.

      Was ist bei einem alten Loft zu beachten?

      Ein altes Loft hat seinen Charme. Bevor Sie eine Loftwohnung kaufen, sollten Sie folgende Punkte bedenken:

      • Altlasten: Bleihaltige Wandfarben, gesundheitsgefährdende Holzschutzmittel oder Öl- und Chemikalienverunreinigungen können noch in alten Fabriken vorhanden sein. Achten Sie deshalb darauf, schädliche Spuren zu entfernen, bevor Sie in das Loft ziehen.
      • Wärmedämmung: Durch alte Fenster und das Gemäuer kann viel Heizenergie entweichen. Durch eine Modernisierung mit neuen Fenstern, Dämmung der Außenmauern und des Bodens sowie wenn Sie eine neue Heizungsanlage planen, lassen sich die Heizkosten in einem Loft senken.
      • Förderungen: Eine energetische Sanierung eines Lofts lässt sich von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit zinsgünstigen Darlehen oder Zuschüssen fördern. Wenn die Immobilie zudem unter Denkmalschutz steht, können Sie die Sanierungskosten steuerlich absetzten. Bei denkmalgeschützten Gebäuden fallen allerdings auch Auflagen der Denkmalspflege an.

      Vor- und Nachteile einer Loftwohnung

      Eine Loftwohnung kann folgende Vor- und Nachteile haben:

      Vorteile
      • Trendiges Design
      • Hohe Decken
      • Viel natürliches Licht durch große Fenster
      • Flexible Raumgestaltung
      Nachteile
      • Geringe Schallisolierung bei älteren Loftwohnungen
      • Echoartige Akustik
      • Hohe Heizkosten
      • Beim Kochen können sich Gerüche in der ganzen Wohnung verbreiten

      Generell eignen sich Lofts ideal, um Wohnen und Arbeiten, beispielsweise in einem Atelier, zu verbinden.

      Baufinanzierung zu günstigen Zinsen mit persönlicher Beratung

      Von der ersten Idee bis zur finalen Unterschrift: Unsere bundesweit mehr als 700 Berater vor Ort begleiten Sie bei Ihrer Baufinanzierung und stehen Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite. Dabei suchen sie die Angebote von über 600 namhaften Bankpartnern für Sie heraus. Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns umgehend zurück.

      Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordernunverbindlich und kostenlos
      Baufinanzierungsrechner
      Rechnen Sie's mal durch

      Einfach Werte eingeben und Darlehenshöhe, Monatsrate, Tilgung etc. selbst ausrechnen.

      Hier finden Sie unsere Rechner im Überblick:

      Finanzierung
      Ihr Kredit für Ihre Wünsche

      Ob Sie eine neue Küche oder ein ganzes Haus finanzieren wollen – gemeinsam machen wir es nicht nur möglich, sondern auch günstig.

      Alle Infos von Autokredit bis Zinsprognose:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Ausführliche Artikel liefern Hintergrundinfos rund um die wichtigsten Finanzthemen.

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      0,00%
      würden uns empfehlen