0800 8833880
Mo. – Fr. 08:00–18:00 UhrMehr Infos

Presse

Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie 

  • alle Pressemitteilungen
  • den Pressespiegel
  • weitere Hintergründe und Informationen 

Sie haben Fragen zum Thema Immobilien und Finanzen, sind auf der Suche nach Daten und Hintergrundinformationen oder wünschen exklusive Statements unserer Experten? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. 

Dr. Klein erklärt die wichtigsten Fakten zu Winterreifen und Versicherung

/Servicemeldungen

Die Tage werden kürzer und kälter. Des Deutschen liebstes Fortbewegungsmittel, das Auto, sollte in den Wintermodus umgerüstet werden. Nur dann gibt es im Falle eines Unfalls kein böses Erwachen. Spätestens, wenn Matsch und Glätte wieder die Straßen beherrschen, sind sie für jedes Auto Pflicht: die Winterreifen. Wer ohne diese bei einer Polizeikontrolle erwischt wird oder sogar an einem Unfall beteiligt ist, muss seit 2010 nicht nur mit einem Bußgeld rechnen, sondern gefährdet obendrein auch noch seinen Versicherungsschutz. Dr. Klein erklärt die wichtigsten Regeln.

Artikel weiterlesen

Nutzen Sie Ihre Riesterzulage voll aus?

/Servicemeldungen

Die Riester-Rente ist eine Form der Altersvorsorge, die der Staat unterstützt. Im Gegenzug müssen Riester-Produkte gesetzliche Vorgaben erfüllen, die sie im Vergleich zu vielen anderen Produkten besonders sicher machen. So erhalten alle Riester-Sparer die Garantie, dass zu Beginn der Rente mindestens alle ihre Einzahlungen plus die staatliche Förderung für die Auszahlung zur Verfügung stehen. Der Staat fördert die Riester-Rente über Grund- und Kinderzulage, alternativ über Steuervorteile: Jeder Sparer erhält eine Grundzulage von bis zu 154 Euro pro Jahr und für jedes kindergeldberechtigte Kind noch einmal 185 Euro Kinderzulage. Für Kinder des Geburtsjahrgangs 2008 und später fließen sogar 300 Euro. Doch nur, wenn man die Zulage auch voll ausschöpft.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein rät Bauherren und Immobilienkäufern zur Existenzabsicherung

/Servicemeldungen

Eine langwierige Erkrankung oder ein Unfall mit dauerhaften Folgen kann jeden treffen. Meist geschehen diese Ereignisse unverhofft: Wer plant, den Kauf oder Bau eines Eigenheims über ein Darlehen zu finanzieren, sollte deshalb auch an eine eventuelle Erwerbsunfähigkeit denken. Somit gehören die Berufsunfähigkeits- und die Unfallversicherung zu den wichtigsten Absicherungen für den Bauherrn.

Artikel weiterlesen

Bundesländer ziehen Häuslebauern Eigenkapital aus der Tasche – Finanzierungskosten steigen

/Servicemeldungen

Wohneigentum ist in den meisten Regionen noch erschwinglich – trotz steigender Immobilienpreise. Möglich ist dies nicht zuletzt durch das historisch niedrige Zinsniveau. Steigende Kaufnebenkosten wie die Grunderwerbsteuer erschweren jedoch Interessenten die Eigentumsbildung und wirken investitionshemmend.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein: Bauherrenhaftpflichtversicherung ist für Häuslebauer unverzichtbar

/Servicemeldungen

„Eltern haften für ihre Kinder“ – dieses Schild sieht man oft auf Baustellen. Aber stimmt es auch? Fakt ist, dass die Verantwortung für die Baustelle beim Bauherrn liegt. Passiert dort ein Unfall, trägt er die finanziellen Folgen. Das kann teuer werden, gehen doch gerade Personenschäden oft in die Millionenhöhe. Umso wichtiger ist der Abschluss einer Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein Tipp: Welche Versicherungen im Osterurlaub wichtig sind

/Servicemeldungen

Dr. Klein informiert: Welche Versicherungen im Osterurlaub wichtig sind.

Artikel weiterlesen

Tipps von Dr. Klein: So kommen Biker sicher durch die Motorradsaison

/Servicemeldungen

Tipps von Dr. Klein: So kommen Biker sicher durch die Motorradsaison.

Artikel weiterlesen

Risikolebensversicherung ist ein wichtiger Baustein der Baufinanzierung

/Servicemeldungen

Niemand rechnet damit und dennoch kann es jeden treffen: Wenn der Hauptverdiener der Familie plötzlich stirbt, können die Hinterbliebenen schnell in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Das gilt umso mehr, wenn noch die Raten für das Eigenheim abbezahlt werden müssen. Eine Risikolebensversicherung schützt in diesem Fall vor dem finanziellen Ruin.

Artikel weiterlesen

Dr. Klein verrät die drei wichtigsten Versicherungen für Wintersportler

/Servicemeldungen

Ob Skifahren, Rodeln oder Snowboarden – viele Deutsche freuen sich auf ihren Urlaub in den schneesicheren Regionen. Doch der Unfall von Michael Schumacher hat gezeigt: Wintersport ist nicht ungefährlich. Umso wichtiger ist deshalb die richtige Absicherung. Dr. Klein stellt die wichtigsten Wintersport-Versicherungen vor.

Artikel weiterlesen
Anna Commentz
Anna Commentz
Anne Rosenstock
Anne Rosenstock
Alina Vollert
Alina Vollert
Susanne Kerstan
Susanne Kerstan

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Pressemappe

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Dr. Klein Privatkunden AG.

Foto: Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG
Zitate

Hier finden Sie freigegebene Zitate von Vorstand Michael Neumann und weiteren Spezialisten von Dr. Klein.

Pressespiegel
Pressespiegel

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus Online-Medien.