0800 6649364
Montag bis Freitag: 9.00 – 17.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Die häufigsten Gründe, warum Ihr Kredit abgelehnt wird

Die Bank hat Ihren Kredit abgelehnt und Sie fragen sich warum? Die Begründungen der Kreditinstitute sind vielfältig und doch vorhersehbar. Wir haben die zehn gängigsten Gründe für Sie zusammengefasst, die dazu führen, dass die Banken letztendlich nein sagen.

Introbild Kredit abgelehnt
  • Inhaltsverzeichnis
    • Gründe für die Ablehnung des Kredites

      Wenn der Kredit abgelehnt wird, können Antragsteller die Entscheidung der Bank häufig nicht verstehen und sind enttäuscht. Dabei hat zum Beispiel die Vergabe von Ratenkrediten nichts mit Glück zu tun: Lehnt die Bank den Kredit ab, hat sie triftige Gründe dafür. Größtenteils liegen diese darin, dass der Antragsteller nicht genügend Sicherheiten für das Darlehen beibringen kann. Aber auch ein mangelhaftes Zahlungsverhalten in der Vergangenheit zwingt die Bank dazu, den Kredit abzulehnen.

      Die Bedingungen für den Erhalt eines Ratenkredites werden in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank festgelegt. Aber auch gesetzliche Vorgaben sorgen dafür, dass nur Kreditnehmer ein Darlehen erhalten, die dieses auch bedienen können. So soll zum einen der Verbraucher vor einer potentiellen Verschuldung geschützt werden und zum anderen die Bank vor möglichen Kreditausfällen. Doch welches sind nun die konkreten Ursachen, weshalb ein Kredit abgelehnt wird? Drei Gründe wollen wir Ihnen im folgenden einmal näher vorstellen.

      Ablehnungsgrund: Ungenügende Sicherheiten

      Ein häufiger Grund, warum ein Kredit abgelehnt wird, sind unzureichende Sicherheiten beim Antragsteller. Wenn Sie zum Beispiel nur einen befristeten Arbeitsvertrag haben oder sich noch in der Probezeit befinden, ist der Bank das Risiko einer Arbeitslosigkeit und des damit verbundenen Verdienstausfalls meist zu hoch.

      Ablehnungsgrund: Niedriges Einkommen

      Ebenfalls abgelehnt wird der Kreditantrag in den meisten Fällen, wenn das Einkommen des Antragstellers zu gering ist. Kommen laufende Belastungen durch andere Kredite oder negative Einträge bei der SCHUFA hinzu, sieht es für Sie noch schlechter aus. Denn die wenigsten Banken gehen bei finanziellen Vorbelastungen das Risiko einer möglichen Zahlungsunfähigkeit ein.

      Ablehnungsgrund: Überzogener Dispokredit

      Einen besonders schlechten Eindruck auf den eingereichten Kontoauszügen machen Rücklastschriften, Buchungen von Inkassounternehmen oder ein überzogener Dispokredit. Dadurch übermittelt der Antragsteller der Bank schwarz auf weiß, dass es mit dem eigenen Finanzgeschick nicht besonders gut bestellt ist. Auch eine lückenhafte Selbstauskunft kann dazu führen, dass Ihr Kredit abgelehnt wird. Wenn die Bank beispielsweise durch die SCHUFA erfährt, dass Sie über einen Rahmenkredit verfügen oder Leasingraten bedienen, wird der Kreditantrag in den meisten Fällen abgelehnt.

      Alle wichtigen Ablehnungsgründe im Überblick

      Jede Bank setzt andere Kriterien für die Kreditvergabe an. Deshalb können auch die Gründe für eine Ablehnung des Kredites variieren. Neben den oben genannten Ursachen gibt es demnach weitere Punkte, die dazu führen können, dass Ihr Kredit abgelehnt wird. Hier finden Sie alle wichtigen Gründe für eine Kreditablehnung im Überblick:

      Kredit abgelehnt? Wir wissen warum

      1. Probezeit
      2. Befristeter Arbeitsvertrag
      3. Selbstständigkeit unter 3 Jahren
      4. Zu geringes Einkommen
      5. Negative SCHUFA Einträge
      6. Rücklastschriften auf den eingereichten Kontoauszügen
      7. Buchungen von Inkassounternehmen
      8. Überzogener Dispokredit
      9. Nicht angegebene Rahmenkredite und Leasingraten
      10. Überschreitung des angegebenen Höchstalters

      Das können Sie bei einer Kreditabsage tun

      Wurde Ihr Kreditantrag abgelehnt, sollten Sie im erst einmal mit der Bank klären, warum Sie keine Kreditzusage erhalten haben. Erfahren Sie beispielsweise, dass in Ihrem SCHUFA-Eintrag ein Fehler ist, können Sie diesen korrigieren und haben so bei der nächsten Kreditanfrage wahrscheinlich mehr Glück.

      Abraten möchten wir Ihnen dagegen von einem Kredit ohne SCHUFA. Die Anbieter dieser Kredite sind häufig unseriös und bieten ihre Darlehen zu überteuerten Zinssätzen an. Sprechen Sie lieber mit einem unserer Spezialisten für Ratenkredite. Sie wissen, welche Vergabekriterien die Banken ansetzen und können Ihnen so in vielen Fällen zu einer Kreditzusage verhelfen.

      Mit Dr. Klein zur erfolgreichen Kreditanfrage

      Anstatt sich hinterher zu ärgern, lassen sich Kredit-Unsicherheiten oft bereits im Vorfeld beseitigen. Unsere Berater vor Ort gehen mit Ihnen Ihre ganz persönliche Situation durch und können schon im Voraus einschätzen, wie gut Ihr Kreditantrag bei der Bank ankommen wird. Nehmen Sie einfach kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns auf und gemeinsam finden wir sicherlich ein Kreditinstitut, das zu Ihrem Vorhaben passt.

      Jetzt Kreditangebot anfordern unverbindlich und kostenlos
      Mit dem Umschulden von Krediten bares Geld sparen
      Umschulden spart Geld

      Ersetzen Sie Ihren teuren Kredit durch einen günstigen oder fassen Sie Kredite zusammen.

      Wie Sie sich finanziellen Spielraum schaffen:

      Finanzierung
      Ihr Kredit für Ihre Wünsche

      Ob Küche oder Haus: Die Finanzierung machen wir nicht nur möglich, sondern auch günstig.

      Alle Infos von Autokredit bis Zinsprognose:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick!

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      %