0800 6649364
Montag bis Freitag: 9.00 – 17.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Kredite für Rentner: Welche Rolle das Alter bei der Kreditvergabe spielt

Rentner bekommen keinen Kredit mehr? Das ist längst nicht immer der Fall. Alles was Sie über Kredite für Rentner wissen müssen und wie Sie auch im Alter ein Darlehen erhalten, lesen Sie hier.

Introbild Kredite für Rentner
  • Inhaltsverzeichnis
    • Kredite für Rentner bergen ein höheres Risiko für die Bank

      Die deutsche Bevölkerung wird immer älter und die gesetzlichen Renten werden schmäler – Kredite für Rentner gewinnen deshalb zunehmend an Bedeutung. Denn natürlich haben auch Pensionäre besondere Wünsche, die sie sich erfüllen möchten, wie etwa eine außergewöhnliche Urlaubsreise oder ein neues Auto.

      Bisher sind Kredite für Rentner aber nicht immer leicht zu bekommen. Banken begründen ihre Vorsicht in vielen Fällen damit, dass Rentner ein höheres Krankheits- und Todesfallrisiko besitzen. Sie fürchten die Gefahr einer Privatinsolvenz des Darlehensnehmers, falls dieser erkrankt oder gepflegt werden muss. Dieses Problem könnte eine Restschuldversicherung eigentlich beseitigen. Sie sichert die Kreditsumme ab, wenn der Kreditnehmer krank wird oder verstirbt und seine Raten nicht mehr bezahlen kann. Trotz einer möglichen Restschuldversicherung werden Kredite für Rentner aber oft nicht bewilligt. Einige Anbieter verlangen für Rentner außerdem deutlich höhere Zinsen oder schränken die Kreditlaufzeit ein. Die Konditionen sind also in vielen Fällen schlechter als bei Kreditnehmern, die noch nicht im Rentenalter sind.

      Positive Faktoren für die Kreditvergabe

      Eine tadellose SCHUFA-Auskunft, regelmäßige Renteneinkünfte über monatlich rund 1.000 Euro sowie weitere Sicherheiten verleihen Pensionären eine gute Ausgangspositionfür einen Kreditantrag. In jedem Fall sollten dem Anbieter ein Rentenbescheid und Dokumente, die den Lebensunterhalt belegen, vorgelegt werden. Außerdem kommen, falls vorhanden, Nachweise über weitere Einnahmequellen hinzu. Wenn diese Grundvoraussetzungen nicht vorhanden sind, wird es für Rentner nahezu unmöglich, einen Kredit von einem Geldinstitut zu erhalten.

      Einschränkungen bei Krediten für Rentner

      Darüber hinaus gilt: Je höher das Lebensalter, desto komplizierter wird es, Kredite für Rentner zu bekommen. Mit Mitte 60 sind die Chancen auf ein Darlehen dementsprechend noch höher als mit Ende 70, obwohl einige Institute inzwischen Kredite für Rentner bis zu 79 Jahren vergeben. Erhalten Sie ein Darlehen, kann es sein sein, dass die Bank die Kreditsumme beziehungsweise die Laufzeit beschränkt. Sie will so sichergehen, dass Sie den Ratenkredit auch in der vereinbarten Zeit vollständig zurückzahlen.

      Kredite für Rentner bei Dr. Klein

      Rentner, die einen Kredit suchen, brauchen besondere Unterstützung. Unsere Spezialisten für Ratenkredite stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Kreditanfrage zur Verfügung und finden für Sie aus einem großen Pool von Bankpartnern die passende Finanzierung. Sprechen Sie jetzt einfach einen unserer 290 Berater vor Ort an.

      Jetzt Kreditangebot anfordern unverbindlich und kostenlos
      Mit dem Umschulden von Krediten bares Geld sparen
      Umschulden spart Geld

      Ersetzen Sie Ihren teuren Kredit durch einen günstigen oder fassen Sie Kredite zusammen.

      Wie Sie sich finanziellen Spielraum schaffen:

      Finanzierung
      Ihr Kredit für Ihre Wünsche

      Ob Küche oder Haus: Die Finanzierung machen wir nicht nur möglich, sondern auch günstig.

      Alle Infos von Autokredit bis Zinsprognose:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick!

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      %