Haus streichen: Kosten und Spartipps für Selbermacher und Machenlasser

Millionen Deutsche haben während der Pandemie die eigenen vier Wände kräftig gepimpt. Maler waren dabei so gefragt wie lange nicht: Doch um die Fassade streichen oder den Wohnraum aufmöbeln zu lassen, stehen Neubauer und Immobilienbesitzer inzwischen Schlange. Unsere Gastautorin Katharina hat deshalb selbst den Pinsel geschwungen und dabei festgestellt: Auch das Selbststreichen wird teurer. Wie […]

Weiterlesen

Immobilienmärkte im Westen: Stadtflucht und ungebremste Nachfrage nach Wohnungen

Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt verändert: seit über einem Jahr sind viele Arbeitnehmer*innen gezwungen, im Home-Office zu arbeiten. Das hat auch Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Immer mehr Menschen kehren der Stadt den Rücken zu und freunden sich mit einem Leben in ländlicheren Regionen an. Entspannt sich dadurch der Wohnungsmarkt in den Metropolregionen? Mehr dazu im aktuellen Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI).

Weiterlesen

Roh- und Baustoffe werden knapp: Ursachen und Folgen

Es lässt sich kaum mehr ignorieren – egal ob beim Hausbau, einer Renovierung oder beim Möbelkauf: die meisten Materialien sind knapp geworden. Und ziemlich teuer. Gestiegene Preise und lange Lieferzeiten deuten darauf hin: Da ist etwas durcheinandergeraten. Wie kommt das, woran liegt das und was bedeutet das für das eigene Bauvorhaben? Wir haben uns schlau gemacht.

Weiterlesen
Hauskauf mit Mama

Alle unter einem Dach: Hauskauf mit Mama

Während Redakteurin Anne noch zur Miete wohnt, haben sich ihre Nachbarn Bea und Jan schon den Traum vom Eigenheim erfüllt. Und zwar auf einem eher außergewöhnlichen Weg: Sie haben mit Beas Mama ein Haus gekauft und wohnen dort mit drei Generationen. Ein empfehlenswertes Modell? Das wollte Anne genauer wissen.

Weiterlesen