Mit Freude und Spaß ein Haus bauen

Mit Freude und Spaß ein Haus bauen

Anna trifft ihre Kollegin Katja Felgenhauer, die seit 3 Jahren mit ihrem Ehemann und Sohn in einem Einfamilienhaus lebt – und zwar in einem Neubau. Hört in der neuen Podcast-Folge, wie Familie Felgenhauer bei der Baupartnersuche vorgegangen ist, ob der Hausbau reibungslos ablief und welcher Kostenpunkt sie überrascht hat.

Weiterlesen
Generalunternehmer oder Einzelvergabe: Was ist besser?

Generalunternehmer oder Einzelvergabe: Was ist besser?

Wollt ihr ein Haus bauen, bieten sich verschiedene Baupartner an, z. B. ein Generalunternehmer, der die einzelnen Gewerke beauftragt, sie anleitet und die gesamte Verantwortung bis zur Fertigstellung des Neubaus übernimmt. Ihr könnt auch selbst die Gewerke beauftragen und somit entscheiden, wie viel Eigenleistung ihr erbringen wollt. Was ist besser? Die Antwort gibt es in der aktuellen Podcast-Folge.

Weiterlesen
So klappt es mit dem Mehrgenerationenhaus

So klappt es mit dem Mehrgenerationenhaus

Anna trifft heute die Influencerin „hi.neele“, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Cassian ein Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung auf dem Land gekauft hat. Aktuell wohnen sie in der Einliegerwohnung. Im Dezember erfolgt die eigentliche Schlüsselübergabe und einen Monat später zieht ihre Schwiegermutter mit ein − mehrere Generationen leben dann unter einem Dach zusammen.

Weiterlesen
Eigenleistung: So klappts!

Eigenleistung: So klappts!

Sven, der gelernte Gas- und Wasserinstallateur, hat mit seiner Frau Mandy vor 5 Jahren ein Haus gekauft und saniert. Dabei konnte er durch Eigenleistungen den Eigenkapitalanteil aufstocken. Doch welche Eigenleistungen lohnen sich wirklich? Was kann ein Laie leisten? Und wie werden Eigenleistungen überhaupt angerechnet? Die Antworten hört ihr in der aktuellen Podcast-Folge.

Weiterlesen