Hunde hinter der Marke: Tito

Hunde hinter der Marke: Tito, der kleine Kumpel

Jetzt teilen auf
Lesezeit: 2 Minuten

Heute ist “Nimm Deinen Hund mit zur Arbeit”-Tag. Auch auf unseren Etagen hier in Lübeck tummeln sich die Vierbeiner. Deshalb wollen wir die Gelegenheit nutzen und euch unsere tierischen Kollegen einmal vorstellen. Den Beginn macht Tito, dessen Frauchen Kingyi wir auch gerade diese Woche hier porträtiert haben.

Hund im Büro: Unser Status Quo

Bereits seit einigen Jahren ist es bei Dr. Klein hier in Lübeck erlaubt, Hunde mit ins Büro zu nehmen. Anfangs gab es dafür Regeln wie “Pro Etage nur zwei Hunde”. Das ist Vergangenheit, weil wir gemerkt haben: Es ist eigentlich egal, wie viele Hunde in welcher Etage sitzen, es kommt viel mehr auf gegenseitige Rücksichtnahme an. So lange die unmittelbaren Kollegen einverstanden sind und sich durch die Anwesenheit des Hundes nicht in irgendeiner Weise beeinträchtigt fühlen, ist alles okay.

Auch unser Vorstand Kingyi nutzt diese Möglichkeit schon fast drei Jahre lang und bringt ihren Hund Tito mit.

Hunde hinter der Marke: Tito
Der kleine Kumpel Tito

Name: Tito
Spitzname: Kleiner Kumpel
Alter: 4 Jahre
Rasse: Mischling (vermutlich Mini-Podenco)
Lead-Link: Kingyi
Kreis: OHG (Organisation, Hund und Gemeinschaft)
Rollen: Kollegen-Bespaßer, Lead-Link-Aufsicht
Accountabilities: Menschliche Kollegen darauf konditionieren, auf Befehl Leckerlis rauszugeben (1x Pfote rechts heben, 1x Pfote links heben), Niedlichkeitsfaktor am Arbeitsplatz steigern, regelmäßig mit Lead-Link Gassi gehen
Besondere Fähigkeiten: Auf “Leine” den Kopf durch die Leine stecken, auf “Peng” toter Hund spielen, Rolle machen, kriechen und natürlich Pfötchen geben
Was sagen die Kollegen über ihn? Er ist eine treue Seele und hat uns ganz schön im Griff


Kreise, Lead-Links, Rollen: Holakratie mit Hund

Bei Dr. Klein arbeiten wir nach der Systemik der Holakratie, bei der Selbstorganisation und Partizipation an wichtigen Entscheidungsprozessen eine zentrale Rolle spielen. Wir sind nicht in Teams, sondern in Kreisen organisiert, die einen bestimmten Zweck verfolgen. Und jeder von uns füllt unterschiedliche Rollen aus, in denen er seine Fähigkeiten zum Tragen bringen kann. Selbstverständlich sind auch unsere Bürohunde wichtige Rollenfüller in der Holakratie ;-).


Hunde hinter der Marke, Folge 2: Hugo, der Professor


Aktuelle Jobs bei Dr. Klein:

Jetzt teilen auf