zur Startseite von Dr. Klein Privatkunden AG

Der Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG

Hier erfahren Sie mehr über die drei Aufsichtsräte der Dr. Klein Privatkunden Aktiengesellschaft. Alle wichtigen Informationen über den Aufsichtsrat auf einen Blick.

Mehr über Dr. Klein

Dr. Klein berät Sie persönlich vor Ort und telefonisch zu allen Themen aus den Bereichen Finanzierung, Versicherung und Geldanlage – selbstverständlich kostenlos. Überzeugen Sie sich:

Dipl. Betriebswirt (BA) Ronald Slabke

Dipl. Betriebswirt Ronald Slabke (Vorsitzender)

Ronald Slabke wurde 1973 geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Dresden war er von 1995 bis 1996 als Kundenbetreuer im nationalen Investorengeschäft der Westdeutschen Immobilien Bank tätig. Mitte 1996 wechselte Ronald Slabke zur Dr. Klein Privatkunden AG als Assistent der Geschäftsleitung. 1998 wurde ihm Prokura erteilt. Ab Ende des Jahres baute er in dieser Verantwortung den neuen Geschäftsbereich Privatkunden auf. Im Januar 2000 erfolgte die Berufung in den Vorstand der Dr. Klein Privatkunden AG, wo er für die Ressorts Privatkunden, Informationstechnologie und Finanzen zuständig war. 2001 erfolgte unter seine Federführung der Zusammenschluss von Dr. Klein Privatkunden und Hypoport. Im neu geschaffenen Hypoport-Konzern gehört Ronald Slabke seit dem 1. Januar 2002 dem Konzernvorstand an. Von 2007 bis Mai 2010 war er als Co-CEO tätig. Seit dem 1. Juni 2010 ist Ronald Slabke Vorsitzender des Vorstandes der Hypoport AG.

Rechtsanwalt Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder

Rechtsanwalt Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder (Stellvertreter)

Dr. Jung-Senssfelder wurde 1944 geboren. Er war von 1982 bis 1987 Leiter der Bayerischen Vereinsbank, Niederlassung Saarbrücken, und wurde 1987 in den Vorstand der Simonbank AG, Düsseldorf, berufen.

Von 1992 bis 2002 war er Mitglied des Vorstands der Nürnberger Hypothekenbank AG, später der durch Fusion entstandenen HVB Real Estate Bank AG, München. Seit 2002 ist Dr. Jung-Senssfelder als Rechtsanwalt tätig und seit 2005 im Aufsichtsrat der Hypoport AG. Seit dem 12.06.2015 fungiert Dr. Jung-Senssfelder zudem als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Bankbetriebswirt Thilo Wiegand

Bankbetriebswirt Thilo Wiegand

Thilo Wiegand wurde 1959 in Witzenhausen geboren. Der gelernte Bankkaufmann und Sparkassenbetriebswirt war von 1991 bis 2003 in verschiedenen Führungspositionen bei der Deutschen Bank im Bereich Immobilienfinanzierung tätig. Zuletzt war er hier als Produktmanager Baufinanzierungen für die zur Deutschen Bank gehörende moneyshelf.com AG sowie den kompletten Drittbankenvertrieb von Baufinanzierungen der Deutschen Bank über Internet einschließlich Partnerbetreuung und Back-Office verantwortlich. Von 2003 bis 2008 war Herr Wiegand Geschäftsführer der Hypoport-Tochter Qualitypool GmbH und verantwortlich für die Konzeption und den erfolgreichen Aufbau des Qualitätsservices für Finanzdienstleister. Im Juni 2008 wurde er in den Vorstand der Hypoport AG berufen, 2009 in den Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG.