0800 8833880
Mo. – Fr. 9:00–16:30 UhrMehr Infos
Introbild Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die drei Aufsichtsräte der Dr. Klein Privatkunden Aktiengesellschaft und erhalten Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Unser Aufsichtsrat: Aufgaben und Mitglieder

Der Aufsichtsrat wählt den Vorstand und berät und überwacht diesen bei der Führung der Geschäfte. Aktuell setzt sich der Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG aus drei Mitgliedern zusammen.


Kurz vorgestellt: Der Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG

Hier finden Sie jeweils einen kurzen Lebenslauf unserer drei Aufsichtsräte:

Stephan Gawarecki (Vorsitzender)

Bild Stephan Gawarecki

Stephan Gawarecki wurde 1969 in Dortmund geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Versicherungswesen war er beim Deutschen Ring in führender Position im Produktmanagement für den Bereich Bausparen tätig. Bei der FinanceScout24 AG baute er den Geschäftsbereich Versicherung auf und verantwortete als Director Products & Sales die Produktbereiche Versicherungen, Kredite und Geldanlagen. Von 2004 bis Anfang 2018 war er Vorstand der Dr. Klein Privatkunden Aktiengesellschaft. Seit 1. Juni 2010 ist Gawarecki Teil des Vorstandes der Hypoport SE sowie seit Anfang 2018 des Aufsichtsrats der Dr. Klein Privatkunden AG.

Ronald Slabke (stellvertretender Vorsitzender)

Bild Ronald Slabke

Ronald Slabke wurde 1973 geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Dresden war er von 1995 bis 1996 als Kundenbetreuer im nationalen Investorengeschäft der Westdeutschen Immobilien Bank tätig. Mitte 1996 wechselte Ronald Slabke zur Dr. Klein Privatkunden AG als Assistent der Geschäftsleitung. 1998 wurde ihm Prokura erteilt. Ab Ende des Jahres baute er in dieser Verantwortung den neuen Geschäftsbereich Privatkunden auf.

Im Januar 2000 erfolgte die Berufung in den Vorstand der Dr. Klein Privatkunden AG, wo er für die Ressorts Privatkunden, Informationstechnologie und Finanzen zuständig war. 2001 erfolgte unter seine Federführung der Zusammenschluss von Dr. Klein und Hypoport. Im neu geschaffenen Hypoport-Konzern gehört Ronald Slabke seit dem 1. Januar 2002 dem Konzernvorstand an. Von 2007 bis Mai 2010 war er als Co-CEO tätig. Seit dem 1. Juni 2010 ist Ronald Slabke Vorsitzender des Vorstandes der Hypoport SE. Zudem ist er Mitglied des Aufsichtsrates der Dr. Klein Privatkunden AG.

Marco Kisperth

Aufsichtsrat Marco Kisperth

Marco Kisperth wurde 1970 in Berlin geboren. Er studierte Wirtschaftsinformatik (Dipl.) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Seit 1999 hat er in leitender Position die Entwicklung der EUROPACE-Plattform mit vorangetrieben und war jahrelang IT-Vorstand der EUROPACE-Mutter Hypoport AG. Im Jahr 2010 legte er dieses Mandat nieder, um sich vollständig auf die Neuentwicklung des EUROPACE-Marktplatzes zu konzentrieren. Seitdem verantwortete er als Product Owner die Neuentwicklung der Plattform auf EUROPACE 2 – mit den hochmodernen und intuitiv zu bedienenden Frontends BaufiSmart und KreditSmart. Im Jahr 2016 wurde er Mitglied im EUROPACE-Vorstand und wechselte 2017 schließlich in den EUROPACE-Aufsichtsrat. Seit Oktober 2018 gestaltet er als Co-Founder den „STEP Innovation Hub“, welcher die systematische Weiterentwicklung des Hypoport-Firmennetzwerks vorantreibt. Im Jahr 2019 wurde Marco Kisperth als Nachfolger von Hans Peter Trampe in den Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG berufen.