zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Sie fragen, Dr. Klein antwortet

Fragen an Dr. Klein

Antworten zur Risikolebensversicherung

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zur Risikolebensversicherung, der finanzielle Schutz für Ihre Familie.


Sie haben weitere Fragen? Unsere Berater vor Ort stehen Ihnen gerne zur Verfügung – per Telefon, E-Mail oder persönlich an über 200 Standorten in Deutschland.


Weitere interessante Informationen und Artikel finden Sie in unserem Ratgeber Risikolebensversicherung und in unserem Ratgeber Vorsorge.

Was ist eine Risikolebensversicherung?
Was ist eine fallende Risikolebensversicherung?
Für wen ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung sinnvoll?
Was ist eine verbundene Risikolebensversicherung?
Wie hoch sollte bei der Risikolebensversicherung die Versicherungssumme sein?
Erhalte ich bei einer Risikolebensversicherung zum Laufzeitende eine Auszahlung?
Was ist der Unterschied zwischen einer Lebensversicherung, einer Rentenversicherung und einer Risikolebensversicherung?
Kann ich meine Risikolebensversicherung von der Steuer absetzen?
Wie hoch ist mein Beitrag für eine Risikolebensversicherung?
Warum ist die Risikolebensversicherung für Frauen günstiger als für Männer?

Welche Zusatzversicherung kann ich mit einer Risikolebensversicherung online kombinieren?

Auguste Holtermann, Gießen
Experte bei Dr. Klein Timo Reimert,
Dr. Klein

Timo Reimert, Experte für Versicherung: Es gibt verschiedene Möglichkeiten Versicherungen mit einer Risikolebensversicherung zu kombinieren. Die zwei folgenden Beispiel-Kombinationen bieten Ihnen optimalen Schutz:

Risikolebensversicherung plus Berufsunfähigkeitsversicherung

Dabei haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Im Falle einer Berufsunfähigkeit können Sie zum Beispiel eine Beitragsbefreiung vereinbaren. Das heißt: Tritt tatsächlich eine Berufsunfähigkeit ein, müssen Sie dann keine Beiträge mehr für Ihre Risikolebensversicherung zahlen. Alternativ können Sie zusätzliche monatliche Rentenzahlungen bei Eintritt einer Berufsunfähigkeit abschließen.Diese Kombination können Sie innerhalb eines Vertrags festlegen. Ein solcher Vertrag ist oftmals günstiger als Einzelverträge einer Risikolebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung. Allerdings würde im Falle einer vorzeitigen Kündigung der Risikolebensversicherung der Berufsunfähigkeitsschutz ebenfalls erlöschen.

Risikolebensversicherung plus Unfallzusatzversicherung

Eine weitere Option ist eine Kombination aus einer Risikolebensversicherung und einer Unfallzusatzversicherung. Damit sichern Sie Ihren Hinterbliebenen im Falle eines Unfalltods die Auszahlung von höheren Leistungen. Wir empfehlen in der Regel den Einschluss einer Unfallzusatzversicherung.

Wer bekommt im Todesfall das Geld aus meiner Risikolebensversicherung ausbezahlt?