0800 8833880
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Was ist die Steueridentifikationsnummer und warum muss ich sie beim Kreditantrag angeben?

Die Steueridentifikationsnummer wird seit 2007 an jeden Bürger, der in Deutschland gemeldet ist, vergeben. Kinder erhalten sie bereits mit der Geburt. Die Nummer ist ein Leben lang gültig und ändert sich auch nicht bei einem Umzug oder einer Heirat. Die Steuer-ID wird vom Bundeszentralamt für Steuern verwaltet und darf nur von Finanzbehörden sowie von Stellen, die Daten zu steuerlichen Zwecken an das Finanzamt übermitteln, verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise die Krankenkasse, die Rentenversicherung, die Kindergeldkasse und Banken, bei denen Sie einen Freistellungsauftrag ausgefüllt haben.

Seit dem 1.1.2018 muss außerdem jeder, der eine Baufinanzierung oder einen Ratenkredit aufnimmt, bei der Antragsstellung seine Steuer-Identifikationsnummer mitteilen. Grund für die Ausweispflicht ist das neue Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, das seit dem 1.1.2018 in Kraft ist. Der Gesetzgeber möchte damit illegalen Steuertricks vorbeugen, mit denen in der Vergangenheit Geld am Finanzamt vorbei in so genannte Steueroasen geschleust wurde.

Wichtig: Die Steueridentifikationsnummer muss nur angegeben werden, wenn Sie einen Kreditvertrag abschließen. Für eine Kreditanfrage ist sie nicht notwendig. Erfolgt die Abwicklung des Darlehens über Dr. Klein, werden unsere Berater vor Ort Sie auf die Angabe der Steuer-ID hinweisen. Selbstverständlich wird diese vertraulich behandelt und nur zum Abschluss des Kreditvertrages verwendet.

Haben Sie Ihren Darlehensantrag vor dem 31.12.2017 abgeschlossen, müssen Sie Ihr Kreditkonto bis zum 31.12.2019 legitimieren. Das bedeutet, dass Sie Ihre Steueridentifikationsnummer an die Bank selbsttätig nachreichen müssen. Die Nummer finden Sie auf Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid oder auf Ihrer Lohnsteuerkarte. Zudem wurde sie im Jahr 2008 per Post an alle Bundesbürger verschickt. Sollten Sie Ihre Steuer-ID nicht mehr finden, können Sie sich an das Bundeszentralamt für Steuern wenden. Dieses schickt Ihnen die Nummer dann per Post an Ihre aktuelle Adresse zu.

Zins und Rate berechnen

Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:

190000
500001000000
Ihr Partner für Baufinanzierungen mit günstigen Zinsen

Von der ersten Idee bis zur finalen Unterschrift: Unsere Berater vor Ort begleiten Sie bei Ihrer Baufinanzierung und stehen Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite. Dabei haben sie die Angebote von über 400 namhaften Banken für Ihre Baufinanzierung in der Hinterhand. Fordern Sie dazu einfach aktuelle Finanzierungsvorschläge passend zu Ihrem künftigen Eigenheim an.

Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Baufinanzierung

Andere Leser interessierten sich auch für
 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .