zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Private Krankenversicherung - wer sich privat versichern kann

Wer sich privat versichern kann,wird durch bestimmte Voraussetzungen festgelegt

Sie werden in eine PKV als Mitglied aufgenommen, wenn Sie:

  • Arbeitnehmer sind und Ihr Einkommen über der so genannten „Pflichtversicherungsgrenze“ von insgesamt 50.850 Euro brutto im Jahr liegt (Stand 2012)
  • selbständig oder Freiberufler sind
  • beihilfeberechtigt sind – zum Beispiel als Beamter
  • Student, Arzt im Praktikum, Beamtenanwärter sind
  • wenn Sie eine längere Zeit im Ausland verbringen


Falls Sie keine dieser Voraussetzungen erfüllen, können Sie eine so genannte private Zusatzversicherung abschließen. Damit schließen Sie als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse bestehende Leistungslücken.

Private Krankenversicherung

Weitere Artikel im Bereich PKV

Richtig versichert?

Laut einer aktuellen Studie bezahlen zahlreiche Versicherungsnehmer zu viel für Ihre Versicherungen.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.