0451 14087764
Mo. – Fr. 09.00 – 18.00 UhrMehr Infos

PKV Leistungen: Was eine private Krankenversicherung bringt

Private Krankenversicherungen leisten mehr als gesetzliche Krankenversicherungen, sind aber auch teurer und nicht für jedermann zugängig. Dieser Artikel zeigt Ihnen die Leistungen der Privaten Krankenversicherung (PKV) in der Übersicht.

Die PKV Leistungen im Überblick

Leistungsbereiche der PKV

Die Leistungen der PKV lassen sich in fünf Grundbereiche aufteilen. Sie können selbst bestimmen, welche der nachfolgenden Leistungen Sie in Ihren Vertrag aufnehmen möchten:

  • Ambulante Versorgung
  • Stationäre Versorgung
  • Zahnärztliche Versorgung
  • Krankentagegeld
  • Pflegepflichtversicherung

Ambulante Versorgung in der privaten Krankenversicherung:

  • freie Arztwahl (auf Wunsch auch Facharzt ohne Überweisung, Heilpraktiker-Behandlung)
  • Ausnutzung aller anerkannten Behandlungsmethoden und Medikamente
  • Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel (z.B. Massagen, Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte etc.), auf Wunsch ohne Zuzahlung
  • europaweite oder weltweite Geltung 

Stationäre Versorgung in der PKV:

  • Chefarztbehandlung
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • freie Wahl des Krankenhauses
  • keine Zuzahlungen bei Krankenhaus-Aufenthalten
  • europaweite oder weltweite Geltung 

Zahnärztliche Versorgung in der privaten Krankenversicherung:

  • bis zu 100 % Erstattung der Kosten für Zahnbehandlung
  • bis zu 90 % Kostenerstattung für Zahnersatz (auch Implantate, Kronen und anderer aufwendiger Zahnersatz)
  • bis zu 90 % Erstattung der Kosten bei Kieferchirurgie
  • keine Einschränkung auf bestimmte Behandlungsmethoden oder Materialien 

Krankentagegeld:

  • Erstattung eines Krankentagegeldes zum Ausgleich des Verdienstausfalls im Krankheitsfall.

Pflegepflichtversicherung:

  • Gesetzlich vorgeschriebene Pflegepflichtversicherung.
  • Auf Wunsch kann im Rahmen der PKV auch ein Pflegezusatztarif mit ergänzenden Leistungen abgeschlossen werden

Private oder gesetzlich versichern - das ist oft die Frage

Die PKV leistet mehr als die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), aber nicht jeder kann ihr beitreten. Nur, wessen Bruttoeinkommen 64.350 Euro brutto pro Jahr (Stand 2022) übersteigt, kann aus der gesetzlichen Krankenkasse austreten und sich freiwillig privat versichern.

Für Selbstständige und Beamte gilt diese Grenze übrigens nicht, sie können ganz unabhängig vom erzielten Einkommen jederzeit Mitglied in der PKV werden. Fragt sich nur, ob sich das lohnt – die Vor- und Nachteile der PKV sind anfangs schwer zu überblicken. Lassen Sie sich dazu von unseren Spezialisten für Versicherung beraten, sie helfen Ihnen bei der Entscheidung weiter und zeigen auf, welche Versicherungstarife für Sie infrage kommen.

Richtig versichert mit Dr. Klein

Ob Sachversicherung, Krankenversicherung, Vorsorge oder Rente – mit Dr. Klein finden Sie immer die passende Versicherung. Unsere mehr als 700 Berater vor Ort zeigen Ihnen, wie Sie sich optimal schützen können und vergleichen für Sie kostenlos die verschiedenen Angebote. Sprechen Sie uns einfach an!

Jetzt Beratung anfordernunverbindlich und kostenlos
Finden Sie Ihre private Krankenversicherung (PKV) mit der Beratung von Dr. Klein!
Ärztin erklärt die Vorteile der privaten Krankenversicherung
Besser privat versichert

Profitieren Sie unter anderem von kürzeren Wartezeiten und Chefarztbehandlung.

Versicherungscheck
Machen Sie den Versicherungscheck

Wir überprüfen Ihre bestehenden Policen auf Optimierungs- und Sparpotenzial.

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV): Leistungsstarke Anbieter finden bei Dr. Klein finden!
Gesetzliche Krankenversicherung

Wer ist versichert? Welche Leistungen und welche Unterschiede gibt es bei den Anbietern?

Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
Alle Kundenbewertungen im Überblick
Wir haben unserer Kunden befragt.
Kundenbewertung
/5
Kundenempfehlung
0,00%
würden uns empfehlen