0800 6649364
Montag bis Freitag: 9.00 – 17.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Kreditanfrage: Darauf sollten Sie achten

Die Kreditanfrage ist der erste Schritt zum Ratenkredit. Welche Auswirkungen eine Kreditanfrage auf die Schufa hat und wie Sie passende Kreditangebote erhalten, erfahren Sie bei Dr. Klein.

Kreditanfrage stellen
  • Inhaltsverzeichnis
    • Was ist eine Kreditanfrage?

      Eine neue Küche, bestehende Kredite umschulden oder ein Auto finanzieren: Gründe, einen Kredit aufzunehmen, gibt es viele. Die Konditionen dafür erhält man in der Regel mit einer Kreditanfrage. Aber wussten Sie, dass eine spezielle Kreditanfrage sich auf Ihre Bonität und damit auch auf die Erfolgschancen, diesen Kredit zu bekommen, auswirken kann? Denn jede Bank führt bei einer Kreditanfrage erst einmal eine Vorprüfung durch und prüft, ob Sie die Voraussetzungen dafür überhaupt erfüllen. Je mehr Kreditanfragen Sie stellen, desto schlechter ist dies für Ihre Bonität. Um verschiedene Kreditangebote zu erhalten, ist es deshalb meist besser, stattdessen eine Konditionenanfrage zu stellen.

      Der Unterschied zwischen Kreditanfrage und Konditionenanfrage

      Wer auf der Suche nach Kreditangeboten ist, geht in aller Regel direkt zu einer Bank oder wendet sich an einen Vermittler. Dieser muss – um Ihre finanziellen Voraussetzungen zu prüfen – eine Vorprüfung für die Kreditanfrage durchführen. Dazu wendet er sich an eine Auskunftei, in den meisten Fällen wird dafür die Schufa konsultiert. Die Informationen können dabei auf zwei Wegen eingeholt werden: einer Kreditanfrage oder Kreditkonditionenanfrage. Doch was ist der Unterschied? Um die Verschiedenheiten deutlich zu machen, haben wir die Merkmale beider Anfrageformen einmal gegenübergestellt:

      KreditanfrageKonditionenanfrage
      Wird ein Jahr bei der Schufa gespeichertWird ein Jahr bei der Schufa gespeichert
      Ist 10 Tage für andere Banken sichtbarKann nur vom Antragsteller selbst und nicht von Dritten eingesehen werden
      Mehrere Kreditanfragen gleichzeitig beeinflussen die Bonität negativHat keine Auswirkung auf die Bonität

      Möchten Sie also verschiedene Kreditangebote vergleichen, ist es wichtig darauf zu achten, dass die Bank immer nur eine Konditionenanfrage stellt. Denn diese dient rein als Information und nicht als konkrete Anfrage, die Ihre Bonität beeinflusst. Weisen Sie deshalb im persönlichen Gespräch darauf hin, dass Sie lediglich unverbindliche Konditionen für einen Ratenkredit wünschen. Nur so können Sie sicherstellen, dass die Kreditanfrage Ihren Schufa-Score nicht beeinflusst und Sie deshalb schlechtere Kreditkonditionen erhalten.

      Wie die Bonität die Kreditangebote beeinflusst

      Für die Vergabe des Kredites ist eine gute Bonität Voraussetzung. Diese wird zum einen nach bankinternen Kriterien eingeschätzt und zum anderen bei der Schufa abgefragt. Dort sind Ihre kreditrelevanten Daten hinterlegt und werden Banken und anderen Wirtschaftsunternehmen bei Bedarf zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt: Je höher Ihre Bonität ist, desto geringer ist das Risiko, dass Sie Ihren Kredit nicht zurückzahlen werden. Das hat auch Einfluss auf den angebotenen Zinssatz bei einer Kreditanfrage: Je besser die Bonität, desto geringer ist in der Regel der Zinssatz.

      Schufa-Eintrag wirkt sich auf Kreditvergabe aus

      Möchten Sie verschiedene Kreditangebote erhalten, fragen Banken erst einmal Ihre Bonität bei einer Auskunftei ab. Diese speichert alle wirtschaftsrelevanten Daten über Sie. Die bekannteste Auskunftei ist sicherlich die Schufa. Dort werden Daten über Girokonten, Kreditkarten, Handyverträge und Kredite gesammelt und den Banken auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Außerdem wird dort auch hinterlegt, ob Sie Ihre Rechnungen in der Vergangenheit pünktlich gezahlt haben und alle Finanzierungen getilgt wurden. Ist dies der Fall, steigt Ihre Kreditwürdigkeit und damit die Wahrscheinlichkeit, einen günstigen Ratenkredit zu bekommen.

      Anders sieht es aus, wenn bereits Darlehen von der Bank gekündigt wurden, eine Zwangsvollstreckung stattgefunden hat oder Sie eine eidesstattliche Versicherung anmelden mussten. Diese Fälle führen zu einem schlechten Schufa-Score und damit dazu, dass Sie entweder nur einen Ratenkredit zu einem hohen Zinssatz erhalten oder die Kreditanfrage sogar abgelehnt wird.

      Wie die Bank Ihre Bonität einschätzt

      Auch Banken verwenden ein internes System, um Ihre Bonität zu bewerten. Welche Kriterien hier mit einfließen, ist das Geheimnis jeder Bank. Auf diese Punkte achten Banken aber besonders:

      • Die Einkommensverhältnisse: Wie hoch sind die monatlichen Eingaben und Ausgaben?
      • Vorhandene Kredite: Werden diese zuverlässig bedient?
      • Das Arbeitsverhältnis: Wie lange sind Sie bei Ihrem Arbeitgeber beschäftigt? Haben Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag?
      • Der Wohnort: Wohnen Sie in einer Gegend mit vielen Schuldnern?
      • Ihr bisheriges Zahlungsverhalten: Was sagt die Schufa zu Ihrer Kreditanfrage? Welchen Wert hat Ihr Schufa-Score?

      All diese Informationen dienen als Bewertungskriterien für Ihre Bonität und Ihr Zahlungsverhalten in der Zukunft. Je geringer das Ausfallrisiko eingestuft wird, desto höher ist die Chance, einen Ratenkredit mit einem niedrigen Zinssatz zu bekommen.

      So stellen Sie eine Kreditanfrage für einen Ratenkredit

      Im Grunde genommen läuft jede Kreditanfrage nach dem gleichen Muster ab. Kleine Unterschiede gibt es nur bei der Art der Anfrage, also ob Sie die Kreditanfrage online stellen oder die Kreditangebote bei der Bank direkt einholen. Denn während Sie über die Bank meist nur erste Konditionen erhalten, werden bei einer Online-Anfrage über einen Vermittler wie Dr. Klein gleich alle wichtigen Daten abgefragt. So können wir Ihnen individuell auf Sie zugeschnittene Kreditangebote mit einem persönlichen Zinssatz unterbreiten, die aber natürlich trotzdem unverbindlich sind.

      Jede Kreditanfrage ist kostenlos. Keine Bank und kein Vermittler darf Ihnen für die Erstellung von Kreditangeboten eine Bearbeitungsgebühr berechnen.

      Wie eine Kreditanfrage genau abläuft, zeigen wir Ihnen nachfolgend einmal am Beispiel einer Bank und eines Vermittlers:

      Eine Kreditanfrage über die Bank stellen

      1. Kreditangebote einholen

        Sie gehen zu einer oder zu verschiedenen Banken, um sich Kreditangebote einzuholen.

      2. Zweck des Kredits

        Um den Ratenkredit genau auf Ihren Bedarf auszurichten, ist es wichtig, dass Sie den Zweck des Kredites darlegen. Besprechen Sie also mit Ihrem Berater, welche Anschaffungen Sie tätigen möchten: Möchten Sie beispielsweise ein Auto kaufen, bietet sich ein Autokredit an, beim Umbau des Bades ein Modernisierungskredit. Denn durch die Zweckgebundenheit erhalten Sie oft günstigere Zinsen als mit einem normalen Ratenkredit. Dafür sollten Sie die Angaben belegen: Bei einem Autokauf wird das Angebot des Händler vorgelegt, bei Modernisierungsmaßnahmen die Kostenvoranschläge der Handwerker.

      3. Bonitätsprüfung durch die Bank

        Die Bank wird eine Vorprüfung Ihrer Kreditanfrage durchführen. Als erstes wird sie dazu eine Schufa-Auskunft einholen. An dieser Stelle sollten Sie den Berater darauf hinweisen, unbedingt eine Kreditkonditionenanfrage zu stellen, damit Ihnen keine negativen Folgen für Ihren Schufa-Score entstehen. Danach setzt sie bankinterne Kriterien an, wie die Einkommenshöhe, den beruflichen Status und die Auswertung des Schufa-Eintrages an. Dafür müssen Sie alle Unterlagen vorlegen, die Ihre Angaben beweisen: Dazu gehören beispielsweise Einkommensnachweise, der Arbeitsvertrag oder bestehende Kreditverträge. 

      4. Kreditvergabe

        Nach dieser Prüfung entscheidet die Bank über Ihren Kreditantrag. Bei einer positiven Vorprüfung Ihrer Kreditanfrage erhalten Sie den Kredit. Bei einer negativen Vorprüfung setzt die Bank entweder einen höheren Zinssatz fest oder lehnt die Kreditvergabe ab.

      Eine Kreditanfrage online über einen Vermittler stellen

      Wenn Sie es lieber bequemer mögen und möglichst wenig Aufwand haben möchten, können Sie über einen Vermittler verschiedene Kreditangebote einholen. Wir zeigen Ihnen, wie der Weg einer Kreditanfrage über Dr. Klein abläuft:

      1. Online-Formular ausfüllen

        Sie stellen eine Finanzierungsanfrage und füllen unser Online-Formular aus. Ihr Vorteil: Unsere Spezialisten für Ratenkredite können auf einen Pool von Banken zurückgreifen und Ihnen somit mehrere Angebote gleichzeitig einholen. So sparen Sie jede Menge Zeit und Mühen. Zusätzlich können Sie Ihre Kreditzinsen unverbindlich vorab schon einmal mit unserem Ratenkreditrechner ermitteln.

      2. Kreditwunsch und Verwendungszweck

        Unsere Berater nehmen anschließend telefonisch Kontakt mit Ihnen auf. Dabei gehen wir Ihren Kreditwunsch noch einmal mit Ihnen durch und klären den Verwendungszweck.

      3. Schufa Prüfung

        Anschließend führen wir bereits jetzt eine Vorprüfung bei der Schufa durch. Dabei können Sie sich sicher sein, dass dies keine negativen Auswirkungen auf Ihren Schufa-Eintrag haben wird: Wir verwenden für jede Anfrage bei der Schufa nur die Konditionenanfrage.

      4. Vorprüfung der Bank

        Fiel die Vorabprüfung bei der Schufa positiv aus, wird die Kreditanfrage von Dr. Klein vorgenehmigt. Zwar bedeutet dies noch keine konkrete Zusage des Kredites - diese erfolgt erst im letzten Schritt nach einer endgültigen positiven Vorprüfung durch die Bank -, in den meisten Fällen ist aber mit einer Kreditzusage zu rechnen .

      5. Zusendung der Kreditangebote

        Wir senden Ihnen nun die Kreditangebote zu. Haben Sie sich für eines der Kreditangebote entschieden, leitet Dr. Klein den Kreditantrag an die Bank weiter. Da Sie bereits bei der Online-Finanzierungsanfrage alle wichtigen Fragen beantwortet haben, müssen Sie hier nun nichts mehr tun.

      6. Abschließende Entscheidung des Kreditantrag durch die Bank

        Die Bank wird noch eine interne Vorprüfung Ihrer Kreditanfrage durchführen und danach die Entscheidung für oder gegen den Kreditantrag fällen. 

      9 Tipps für eine positive Kreditvergabe

      Ihre Chancen, einen günstigen Kredit zu bekommen, können Sie beeinflussen. Wir sagen Ihnen, wie: 

      • Schätzen Sie Ihren Finanzierungszeitraum realistisch ein und prüfen Sie, ob Sie den Kredit auch wirklich bedienen können.
      • Passen Sie Ihren Kreditbedarf Ihrem Finanzierungswunsch an.
      • Erbringen Sie alle erforderlichen Nachweise.
      • Alle gemachten Angaben müssen der Wahrheit entsprechen.
      • Nehmen Sie einen neutralen Finanzdienstleister in Anspruch. Dieser kann auf verschiedene Banken zurückgreifen und Ihnen so passende Kreditangebote erstellen.
      • Sorgen Sie für Sicherheiten. Ein Bürge kann hier ebenso von Vorteil sein wie eine Immobilie oder eine Risikolebensversicherung.
      • Fehlen Ihnen Sicherheiten, denken Sie über den Abschluss einer Restschuldversicherung nach. Wägen Sie aber ab, ob sich diese Mehrkosten im Verhältnis zur Kreditsumme lohnen.
      • Prüfen Sie vor der Kreditanfrage Ihren Schufa-Eintrag und lassen Sie zu Unrecht eingetragene Negativeinträge löschen
      • Bedienen Sie bereits mehrere Kredite, können Sie Ihre Bonität steigern, indem Sie Ihre Kredite umschulden.

      Jede Bank hat ihre eigenen Richtlinien, um Ihre Bonität zu bewerten. Vermittler wie Dr. Klein haben ein umfangreiches Netzwerk aus Bankpartnern und wissen aus langjähriger Erfahrung, nach welchen Kriterien die Kreditinstitute beurteilen. So können Sie Ihre Chance auf eine Kreditzusage wesentlich steigern. Zudem verwenden unsere Spezialisten für Ratenkredite nur die Konditionsanfrage. Erst wenn Sie sich für ein Kreditangebot entschieden haben, wird eine konkrete Kreditanfrage gestellt. So können Sie sicher sein, dass Ihnen keinerlei Nachteile durch Ihren Kreditwunsch entstehen.

      Mit Dr. Klein zur erfolgreichen Kreditanfrage

      Die Kreditspezialisten von Dr. Klein haben den direkten Draht zu den Banken und können Ihnen so kostenlos und unverbindlich mehrere Kreditangebote erstellen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu einem unserer Berater vor Ort auf oder stellen Sie Ihre Kreditanfrage ganz einfach online.

      Jetzt Kreditangebot anfordern unverbindlich und kostenlos
      Ratenkreditrechner bei Dr. Klein
      Kredit-Konditionen ermitteln

      Mit dem Ratenkreditrechner können Sie Zinsen und monatliche Kreditrate bestimmen.

      Werte eingeben und selbst durchrechnen:

      Mit dem Umschulden von Krediten bares Geld sparen
      Umschulden spart Geld

      Ersetzen Sie Ihren teuren Kredit durch einen günstigen oder fassen Sie Kredite zusammen.

      Wie Sie sich finanziellen Spielraum schaffen:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick!

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      %
       

      Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .