0451 14087764
Mo–Fr 9 – 18 Uhr

Was muss ich bezüglich der Haftung als Bauherr im Schadenfall beachten?

Sie übernehmen in einem Schadenfall die Haftung als Bauherr. Beachten Sie deshalb die folgenden Punkte für eine optimale Versicherungsleistung:

  • Zeigen Sie Ihrem Versicherer jeden Schadenfall innerhalb von einer Woche schriftlich an.
  • Schildern Sie Ihrem Versicherer die genauen Umstände, die zum Schaden geführt haben.
  • Erkennen Sie ohne eine Rücksprache mit Ihrer Bauherrenhaftpflichtversicherung unter keinen Umständen Schadenersatzansprüche an.
  • Leisten Sie ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Versicherer keine Zahlungen.
  • Ergreifen Sie unverzüglich Maßnahmen, um einen weiteren Schadenfall abzuwenden.
  • Erheben Sie nach Rücksprache mit Ihrem Versicherer fristgerecht Widerspruch auf eventuelle behördliche Mahnbescheide oder Verfügungen auf Schadenersatz.
Weitere FAQ-Bereiche
Warum sich ein Versicherungscheck für Sie lohnt

Machen Sie den Versicherungscheck

Wir überprüfen Ihre bestehenden Policen auf Optimierungs- und Sparpotenzial.

Der passende Schutz für eine entspannte Zukunft

Wir vergleichen über 10.000 Tarife, um einen optimalen Versicherungsschutz für Sie zu finden.

Jetzt Beratung anfordernunverbindlich und kostenlos
Andere Leser interessierten sich auch für

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Bauherrenhaftpflicht