0800 6649364
Montag bis Freitag: 9.00 – 17.00 Uhr Mehr Infos

Hochzeitskredit: Ja sagen zu günstigen Zinsen

Der schönste Tag im Leben soll etwas Besonderes werden, aber erst darauf sparen müssen, dauert Heiratswilligen oft zu lange. Ein Hochzeitskredit kann helfen: Was es zu beachten gibt, zeigen wir hier.

Hochzeitskredit zu günstigen Zinsen
  • Inhaltsverzeichnis
    • Wann ist ein Kredit für die Hochzeit sinnvoll?

      Ja, ich will – wer diese Worte sagt, hat sich nicht nur für die Ehe entschieden, sondern häufig auch für eine große Hochzeitsfeier mit allem Drum und Dran. Bei aller Euphorie: Der schönste Tag im Leben fällt oft nicht gerade günstig aus. Vor Freunden und Verwandten wollen sich viele Brautpaare nicht lumpen lassen. Wobei deutsche Heiratswillige im europäischen Vergleich noch sparsam unterwegs sind: Hierzulande gibt man im Schnitt 6.500 Euro für die Hochzeitsfeier aus. In Großbritannien sind es stolze 27.000 Euro. Das ergab eine Umfrage des Cashback-Portals shoop.de.

      Doch woher nehmen, wenn das Geld nach dem Antrag noch gar nicht vorhanden ist? Früher wurden die Brautväter zur Kasse gebeten, doch das ist Geschichte. Moderne Brautpaare kommen gemeinsam für die Kosten auf. Reichen die eigenen Ersparnisse nicht aus, gibt es im Grunde zwei verschiedene Lösungsansätze:

      1. Verwandte fragen: Auch, wenn der Brautvater offiziell nicht mehr in die Pflicht genommen wird, ist er ja vielleicht freiwillig dazu bereit, etwas beizusteuern.
      2. Der Hochzeitskredit: Mit einem Bankkredit bleiben Brautpaare unabhängig und können die Finanzlücken für eine Hochzeitsfeier füllen.

      Die zweite Lösung, der Hochzeitskredit, erscheint verlockend. Doch sollten Brautpaare sich gut überlegen, ob sie wirklich verschuldet in die Ehe gehen wollen. Eine komplette Hochzeitsfeier auf Pump zu bezahlen, ist mit Sicherheit keine gute Idee. Der Schuldenberg kann die Stimmung in den Flitterwochen bereits erheblich trüben. Besser ist es, nur kleine Engpässe zu finanzieren: Das Traumkleid wird teurer, als im Budget vorgesehen? Die Gästeliste platzt plötzlich aus allen Nähten? Der Festsaal verlangt mehr Miete, als veranschlagt? Solche Unannehmlichkeiten können moderate, aber nicht zu vernachlässigende Mehrkosten verursachen. In Fällen wie diesen kann ein Hochzeitskredit eine gute Lösung sein.

      Bedingungen eines Hochzeitskredits

      Im Grunde handelt es sich bei einem Hochzeitskredit um einen ganz normalen Ratenkredit. Ein Hochzeitskredit kommt sogar ohne Zweckbindung daher: Sie leihen sich das Geld und könnten es, theoretisch, auch für andere Dinge einsetzen. Bei Dr. Klein erhalten Sie den Kredit für ihre Hochzeit zu folgenden Bedingungen:

      • Ab 3.000 Euro Kreditbetrag
      • 12-120 Monate Laufzeit
      • Monatliche oder quartalsweise Rückzahlung möglich
      • Kostenlose Sondertilgungen möglich
      • Kündigungsfrist von einem Monat

      Als Brautpaar, das einen Hochzeitskredit aufnehmen möchte, müssen Sie ebenfalls bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

      • Volljährigkeit
      • Wohnsitz in Deutschland
      • Sehr gute Bonität
      • Regelmäßiges, gesichertes Einkommen

      Auskunft über Ihre Bonität erteilt die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung). Die Bank, die Ihnen den Hochzeitskredit gibt, fragt Sie vorher nach Ihrer Einwilligung, sich eine SCHUFA-Auskunft einholen zu dürfen. Wer diese Einwilligung verweigert, bekommt keinen Hochzeitskredit. Der sogenannte SCHUFA-Score befördert für die Bank wichtige Informationen zutage: Wer vor der Ehe oft Rechnungen nicht bezahlt oder Kredite nicht bedient hat, hat schlechtere Chancen auf einen Hochzeitskredit zu günstigen Zinsen. Dasselbe gilt für junge Menschen, die noch im Elternhaus leben oder sich noch in der Ausbildung befinden. In diesem Fall kann eine Bürgschaft der Eltern dabei helfen, den Hochzeitskredit zu bekommen und tragbare Konditionen dafür zu erhalten. Doch auch dabei sollten Sie Verantwortungsbewusstsein walten lassen und nur dann einen Kredit mit Bürgen in Betracht ziehen, wenn Sie felsenfest davon ausgehen, die Raten kontinuierlich begleichen zu können.

      Kostenbeispiel für einen Hochzeitskredit

      Gehen wir einmal davon aus, Ihre Hochzeit wird alles in allem zirka 10.000 Euro kosten, und davon möchten Sie 5.000 Euro über einen Hochzeitskredit finanzieren. Die Bank bietet Ihnen abhängig von Ihrer Bonität zum Beispiel einen Zinssatz von 4,0 Prozent pro Jahr. Sie können sich nun entscheiden, wie lange Sie den Kredit laufen lassen möchten. Dabei gilt: Je länger die Laufzeit, desto geringer ist zwar die monatliche Belastung durch die Rückzahlungsrate, aber umso mehr Zinsen zahlen Sie insgesamt. Wir zeigen Ihnen hier anhand des nachfolgenden Beispiels einmal, wie sich die unterschiedlichen Laufzeiten auf den Kredit auswirken:

      LaufzeitMonatsrateZinskosten
      12 Monate425,59 €107,03 €
      24 Monate216,97 €207,16 €
      36 Monate147,46 €308,59 €
      48 Monate112,74 €411,30 €
      60 Monate91,92 €515,28 €
      Tabelle: Kostenbeispiel für einen Hochzeitskredit, Annahmen: 5.000 Euro, effektiver Jahreszins: 4,0 % p.a.

      An dieser Beispielrechnung können Sie ablesen: Entscheiden Sie sich für eine Laufzeit von 60 Monaten (5 Jahren), dann zahlen Sie gut fünf Mal so viel Zinsen wie bei der 12-monatigen Laufzeit. Es lohnt sich also, im Vorfeld gut abzuwägen, welche Rate Sie sich maximal leisten können. Lieber die Rate etwas höher ansetzen und schneller fertig werden, als zu viele Zinsen für den Hochzeitskredit zu bezahlen. Sie können das ganze Szenario mit unserem Kreditrechner und anhand Ihrer tatsächlichen Daten einmal selbst durchrechnen.

      Tipps zum Hochzeitskredit: Sondertilgungen und mehrere Kreditnehmer

      In jedem Fall ist es wichtig, gute Konditionen beim Hochzeitskredit zu bekommen und sich auf eine möglichst schnelle Rückzahlung zu konzentrieren, um die junge Ehe nicht über Gebühr lange mit Schulden zu belasten.

      Sondertilgung: Der Turbo für den Hochzeitskredit

      Achten Sie beim Hochzeitskredit darauf, dass er Ihnen kostenlose Sondertilgungen ermöglicht. Nicht alle Kredite haben dieses Extra automatisch mit an Bord. Durch kostenlose Sondertilgungen können Sie Sonderzahlungen in den Kredit einfließen lassen, ohne dafür Gebühren an die Bank zahlen zu müssen. Eine schnellere Tilgung senkt sofort die Zinskosten und verkürzt die restliche Laufzeit des Kredits. So lassen sich unvorhergesehene Sondereinkünfte wie Gehaltserhöhungen oder Boni sinnstiftend einsetzen. Bei einer vorzeitigen, vollständigen Ablösung des Kredits darf die Bank übrigens maximal ein Prozent der Restschuld als Vorfälligkeitsentschädigung von Ihnen verlangen.

      Günstigere Zinsen durch mehrere Kreditnehmer

      Überlegen Sie sich, bevor Sie den Hochzeitskredit abschließen, gut, wer genau Kreditnehmer werden soll. Oft schließt derjenige den Kredit ab, der das höhere Einkommen hat. Doch ein einziger Kreditnehmer kann einen konkreten Nachteil haben: höhere Zinsen. Die Bank freut sich, wenn mehrere Kreditnehmer bereit sind, die Restschuld des Hochzeitskredits zu schultern, denn das senkt das Finanzierungsrisiko. Deshalb gewährt sie in der Regel günstigere Zinsen für mehrere Kreditnehmer. Selbst dann, wenn der zweite Kreditnehmer wesentlich weniger verdient als der erste.

      Bei Hauskauf-Absichten auf Hochzeitskredit verzichten

      Wo eine Hochzeit, da oft auch eine Baufinanzierung: Viele junge Paare spielen mit dem Gedanken, sich ein Eigenheim zuzulegen. Dabei kann ein zuvor abgeschlossener Hochzeitskredit hinderlich sein: Je mehr Kredite Sie bereits vor dem Abschluss einer Baufinanzierung auf der Uhr haben, desto schlechter. Auch, wenn Sie diese Kredite brav und regelmäßig bedienen – Ihre Kreditwürdigkeit sinkt in den Augen der Bank, mit der Sie nun ein Haus oder eine Eigentumswohnung finanzieren möchten. Das muss zwar nicht bedeuten, dass Sie gar keinen Immobilienkredit bekommen. Konkret kann es aber heißen, dass Ihnen geringere Darlehenssummen und schlechtere Zinsen für die Baufinanzierung geboten werden. Sie können sich dann also weniger Haus leisten und müssen dafür jeden Monat höhere Raten tragen, als wenn Sie „unvorbelastet“ in die Baufinanzierung einsteigen. Wer nach der Hochzeit ein Eigenheim anschaffen will, sollte lieber alternative Geldquellen als einen Kredit für die Hochzeit in Erwägung ziehen. Übrigens ist es auch nicht möglich, die Hochzeit direkt über die Baufinanzierung mitzustemmen. Denn Banken reglementieren streng, wofür das Geld einer Baufinanzierung ausgegeben wird und geben dafür normalerweise kein Okay.

      Achtung: Kredit für Hochzeit nicht auf Geldgeschenke abstützen

      Ein Gedanke liegt in Sachen Hochzeitskredit besonders nahe: Einfach die Geldgeschenke als Tilgung einzuplanen. Schließlich zeigen sich Hochzeitsgäste oft großzügig, und am Ende der Feier ist das Sparschwein des Brautpaars meist gut gefüllt. Aber Vorsicht: Nicht verkalkulieren! Waren Tanten, Onkel und Freunde knauseriger als erwartet, geht die Rechnung vielleicht am Ende nicht auf. Außerdem möchten Sie das Geldgeschenk bestimmt lieber in etwas Schönes wie die Hochzeitsreise investieren. Deshalb: Geldgeschenke lieber nicht als Rückzahlungshilfe für den Hochzeitskredit einplanen.

      Notwendige Unterlagen für den Hochzeitskredit

      Die Entscheidung ist gefallen: Ein Hochzeitskredit muss her! Dann lautet der nächste Schritt: Unterlagen sichten und heraussuchen. Denn wie bei jedem anderen Ratenkredit auch, benötigt die Bank vorab bestimmte Informationen von Ihnen, bevor sie das Kreditgeld auf Ihr Konto überweist. Folgende Unterlagen sollten Sie für den Hochzeitskredit parat haben:

      • Kopie Personalausweis:
        Der Personalausweis wird benötigt, um Ihre Meldeanschrift und Ihre Daten bei der Bank zu hinterlegen und Ihre Volljährigkeit zu prüfen. Möchten Sie den Kredit online beantragen, wird Ihre Identität außerdem über das PostIdent- oder das VideoIdent-Verfahren geprüft.
      • Gehaltsnachweise der letzten Monate:
        Die Bank versucht, sich ein Bild von Ihrer Bonität zu machen. Ihre Gehaltsnachweise sind ein wichtiger Baustein dafür. Meist genügen die letzten drei bis fünf Gehaltsabrechnungen zur Beantragung des Hochzeitskredits.
      • Kontoauszüge der letzten Monate:
        Die Bank prüft Ihre Einnahmen und Ausgaben und möchte dafür einen Blick in Ihre Kontoauszüge werfen, meist werden die letzten drei Monate eingefordert.
      • SCHUFA-Auskunft:
        Über die SCHUFA-Auskunft verschafft sich die Bank einen Eindruck von Ihrer Bonität und entscheidet anschließend, welchen Zinssatz sie Ihnen bietet.
      • Selbstständige und Freiberufler:
        Diese Berufsgruppe muss außerdem eine Einnahmen- Überschussrechnung bzw. eine Gewinn-Verlust-Rechnung der letzten anderthalb bis zwei Jahre vorlegen.

      Hochzeitskredit ohne SCHUFA

      Wir haben bereits deutlich gezeigt: Wer eine schlechte Bonität hat, erhält womöglich gar keinen Hochzeitskredit oder muss sich mit schlechteren Konditionen abfinden. Die Frage, ob es nicht auch Kredite ohne SCHUFA gibt, liegt zugegebenermaßen nahe. Doch davor können wir nur warnen: Anbieter, die Geld geben, ohne den finanziellen Hintergrund der Kreditnehmer zu berücksichtigen, sind oft unseriös und verlangen viel zu hohe Zinsen für das Verleihen der Finanzmittel. Schauen Sie hier also ganz genau hin und lassen Sie sich nicht zu windigen Geldgeschäften im Vorfeld Ihrer Hochzeit verführen. In diesem Fall sparen Sie lieber etwas länger für den großen Tag.

      Happy Honeymoon: Kredite für die Hochzeitsreise

      Es ist nicht immer nur die Hochzeitsfeier, die viel Geld verschlingt, auch die Flitterwochen wollen bezahlt werden. Auch das ist mit einem Hochzeitskredit möglich, und so können Sie sich für die Hochzeit selbst ein wenig finanziellen Spielraum verschaffen. Für die Hochzeitsreise benötigen Sie in der Regel einen geringeren Geldbetrag, vielleicht 2.000 oder 3.000 Euro. Es gelten dieselben Aufnahmebedingungen wie bei einem normalen Verbraucherkredit. Unser Tipp dazu: Lassen Sie den Kredit für die Hochzeitsreise nicht länger als zwölf Monate laufen. Denn im Folgejahr möchten Sie sicher auch gern wieder Urlaub machen. Dann ist ein Altkredit recht hinderlich. Zudem raten wir, für die Hochzeitsreise eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Sie fängt die Kosten der Reise ab, falls Sie vorher erkranken. In diesem Fall müssen Sie die Reise bezahlen, obwohl Sie sie nicht antreten, und auch den dafür aufgenommenen Kredit begleichen. Die Reiserücktrittsversicherung sorgt dann dafür, dass Sie den Kredit für die Hochzeitsreise abbezahlen können.

      Hochzeitskredit bei Dr. Klein: Gute Konditionen für den Bund der Ehe

      Es kann immer mal passieren, dass es vor einer Hochzeit zu finanziellen Engpässen kommt. Wer vernünftig plant und sich nicht zu Übertreibungen hinreißen lässt, kann den Hochzeitskredit als sinnvolle Überbrückung nutzen. Lassen Sie sich dazu aber gut beraten: Unsere Spezialisten für Ratenkredit stehen Ihnen dabei zur Seite und finden das geeignete Angebot für Ihren Hochzeitskredit. Sprechen Sie uns einfach an und erhalten Sie unverbindliche Vorschläge.

      Ratenkredite bei Dr. Klein: Schnell vergleichen, günstig wegkommen

      Sie stehen kurz vor dem Traualtar und überlegen, die Kosten mit einem Hochzeitskredit abzufangen? Lassen Sie sich umfassend beraten und erhalten Sie in nur einem Schritt passende Angebote namhafter Banken. Fordern Sie hier Ihr Kreditangebot an und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung.

      Jetzt Kreditangebot anfordern unverbindlich und kostenlos
      Ratenkreditrechner bei Dr. Klein
      Kredit-Konditionen ermitteln

      Mit dem Ratenkreditrechner können Sie Zinsen und monatliche Kreditrate bestimmen.

      Werte eingeben und selbst durchrechnen:

      Mit dem Umschulden von Krediten bares Geld sparen
      Umschulden spart Geld

      Ersetzen Sie Ihren teuren Kredit durch einen günstigen oder fassen Sie Kredite zusammen.

      Wie Sie sich finanziellen Spielraum schaffen:

      Finanzlexikon
      Finanzbegriffe verstehen

      Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick!

      Fachbegriffe so kurz wie möglich erklärt:

      Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
      Alle Kundenbewertungen im Überblick
      Wir haben unserer Kunden befragt.
      Kundenbewertung
      /5
      Kundenempfehlung
      %
       

      Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .