Artikel von Anne

Dortmund: Umbruch am Immobilienmarkt?

Umbruch bei Immobilienmärkten im Westen?

Wer sich in Düsseldorf, Köln oder Dortmund eine Immobilie leisten möchte, muss nach wie vor tief in die Tasche greifen. Allerdings deutet sich ein Umschwung an: Wo Preisverhandlungen möglich sind und auf welche Immobilien Käufer jetzt ein Auge werfen sollten, lest ihr im aktuellen Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI).

Weiterlesen
Immobilie gemeinsam günstiger finanzieren

1, 2, viele – wie sich Immobilien gemeinsam günstiger finanzieren lassen

Hohe Immobilienpreise und steigende Zinsen – eine Kombination, die eine eigene Immobilie unmöglich macht? Eine Option, wie ihr euch den Traum von den eigenen vier Wänden dennoch erfüllen könnt: Die finanziellen Kräfte bündeln und gemeinsam mit Verwandten oder Freunden eine Immobilie anschaffen. Frank Klein erklärt, wie das funktioniert und was ihr dabei beachten solltet.

Weiterlesen
Was Deutschen beim Immobilienkauf wichtig ist

Was ist den Deutschen beim Immobilienkauf wichtig?

Trotz Pandemie, Krieg und Zinsanstieg – die Immobiliennachfrage bleibt hoch und es gibt weiterhin mehr Interessenten als Angebote. Die eigenen vier Wände – komme, was wolle? Wir haben in einer repräsentativen Umfrage bei Neu-Immobilienbesitzern nachgefragt: Was war ihr Antrieb? Welche Kompromisse mussten sie machen und wie zufrieden sind sie am Ende?

Weiterlesen
Immobilienpreise Hannover

Immobilienpreise im Norden und Osten: Teuerungen über 15 Prozent

Die Zinsen sind deutlich gestiegen – hat das nun auch Auswirkungen auf die hohen Immobilienpreise? Teuerungsraten von über 15 Prozent verschaffen Eigenheim-Käufern im Norden und Osten Deutschlands noch keine Erleichterung. Warum dennoch Hoffnung besteht, dass Verkäufer demnächst wieder realistischere Preise aufrufen? Mehr dazu im aktuellen Dr. Klein Trendindikator Immobilienpreise (DTI).

Weiterlesen