0451 14087764
Montag bis Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr mehr Infos mehr Infos

Welche Rolle spielt bei Berufsunfähigkeitsversicherung die Höhe der Versicherungssumme?

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung spielt die Wahl der richtigen Rentenabsicherung eine entscheidende Rolle. Die monatliche Rente sollte die Lücke, die sich aus Ihrem derzeitigen Nettoeinkommen und Ihren gesetzlichen Ansprüchen ergibt, schließen. Als Faustregel gilt: Wenn möglich sollten Sie in etwa 75 Prozent Ihres Nettoeinkommens absichern, mindestens jedoch 50 Prozent. Wenn Sie im Staatsdienst tätig sind, ist in der Regel bereits die Absicherung von zirka 50 Prozent der Bezüge ausreichend. Achten Sie beim Abschluss jedoch darauf, dass die Berufsunfähigkeitsrente Ihr aktuelles Nettoeinkommen nicht überschreiten darf. 

Weitere FAQs zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum sich ein Versicherungscheck für Sie lohnt

Machen Sie den Versicherungscheck

Wir überprüfen Ihre bestehenden Policen auf Optimierungs- und Sparpotenzial.

Richtig versichert mit Dr. Klein

Ob Sachversicherung, Krankenversicherung, Vorsorge oder Rente – mit Dr. Klein finden Sie immer die passende Versicherung. Unsere mehr als 550 Berater vor Ort zeigen Ihnen, wie Sie sich optimal schützen können und vergleichen für Sie kostenlos die verschiedenen Angebote. Sprechen Sie uns einfach an!

Jetzt Beratung anfordern unverbindlich und kostenlos
Andere Leser interessierten sich auch für

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Berufsunfähigkeitsversicherung

Zufrieden? So bewerten andere Kunden den Dr. Klein Service.
Alle Kundenbewertungen im Überblick
Wir haben unserer Kunden befragt.
Kundenbewertung
/5
Kundenempfehlung
%