zur Startseite von Dr. Klein Privatkunden AG

Sie fragen, Dr. Klein antwortet

Fragen an Dr. Klein

Antworten zur Kfz-Versicherung

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zur Kfz-Versicherung, dem Schadensfreiheitsratt und zu den speziellen Leistungen der Kfz Versicherung.


Sie haben weitere Fragen? Unsere Berater vor Ort stehen Ihnen gerne zur Verfügung – per Telefon, E-Mail oder persönlich an über 200 Standorten in Deutschland.


Weitere interessante Informationen und Artikel finden Sie in unserem Ratgeber Kfz-Versicherung und in unserem Ratgeber Sachversicherung.

Wie viele Kfz-Versicherungen haben Sie im Vergleich?
Lohnt sich ein Wechsel der Autoversicherung überhaupt für mich?
Muss ich für die Berechnung der Kfz-Versicherung wirklich alle Fragen beantworten?
Wie bekomme ich für meine Kfz-Versicherung eine Doppelkarte?
Wozu brauche ich eine elektronische Versicherungsbestätigungsnummer?
Wann beginnt bei einer Kfz-Versicherung der Versicherungsschutz?
Kann ich eine neue Kfz-Versicherung abschließen, bevor ich meine alte kündige?
Ich will meine Kfz-Versicherung kündigen, habe aber noch keine neue. Geht das?

Welche Unterlagen brauche ich für meine Kfz Zulassung?

Emil Oswald, Bamberg
Experte bei Dr. Klein Jan van Eckert,
Dr. Klein

Jan van Eckert, Experte für Versicherung: Wenn Sie Ihr Fahrzeug neu zulassen oder ummelden wollen, benötigen Sie bei der Zulassungsstelle folgende Unterlagen:

  • Die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer Ihres Versicherungsunternehmens als Bestätigung, dass eine Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Kfz-Brief und ASU-Bescheinigung
  • Kfz-Schein, falls vorhanden
  • Vollmacht und Personalausweis des Halters: nur wenn ein Dritter das Fahrzeug für Sie zulassen soll