zur Startseite von Dr. Klein Privatkunden AG

Leistungen der Hausratversicherung – Das ist bei Ihrer Versicherung inklusive

Inanspruchnahme der Leistungen der Hausratversicherung

Leistungen Hausratversicherung

Die Hausratversicherung erstattet Ihnen die Kosten für entstandene Schäden an Ihrem Hausrat. Bei der Inanspruchnahme der Leistungen der Hausratversicherung gelten folgende Regelungen:

  • Für zerstörte oder abhanden gekommene Gegenstände wird Ihnen der Wiederbeschaffungspreis bzw. Neuwert erstattet
  • Bei beschädigten Sachen werden Ihnen die notwendigen Reparaturkosten zuzüglich einer eventuellen Wertminderung, höchstens jedoch der Wiederbeschaffungspreis erstattet
  • Für Sachen, die bereits vor dem Schaden nicht mehr zu verwenden waren wie ein defekter Fernseher im Keller, erhalten Sie den "gemeinen Wert". Dies ist der Betrag, den Sie als Verkaufspreis hätten erzielen können
  • Für Wertsachen sowie versicherte Fahrräder wird Ihnen auch der Neuwert erstattet. Es gibt aber bestimmte Entschädigungsgrenzen, die je nach Versicherung variieren


Die Versicherungssumme für Ihren Hausrat – Vermeiden Sie eine Unterversicherung

Um den Wert Ihres Hausrats zu bestimmen, hat sich die Faustregel bewährt, pro m2 Wohnfläche etwa 600 Euro zu berechnen. Wenn Sie also eine 100 m2 große Wohnung haben, entspricht dies einer Versicherungssumme für Ihren Hausrat von mindestens 60.000 Euro.

Auf diese Weise vermeiden Sie auch die sogenannte Unterversicherung. Stellt nämlich der Versicherer bei einem Schaden fest, dass der tatsächliche Wert Ihres Hausrats den Wert der vereinbarten Versicherungssumme übersteigt, kann er die Kostenerstattung kürzen. Sie erhalten dann nur die vertraglich festgelegte Leistung der Hausratversicherung.

Ein Beispiel: Wenn der der Gesamtwert Ihres Hausrats 50.000 Euro beträgt, Sie aber nur 25.000 Euro versichert haben, werden Ihnen im Schadenfall bei einem Schaden von 10.000 Euro auch nur 5.000 Euro erstattet.

Die meisten Versicherer verzichten aber auf Abzüge wegen Unterversicherung, wenn Sie als Versicherungssumme für Ihren Hausrat mindestens 600 bis 700 Euro pro m2 wählen.

Bitte beachten Sie:
Auch bei einem Unterversicherungsverzicht seitens der Versicherer wird Ihnen maximal die vereinbarte Versicherungssumme erstattet – auch wenn Ihr Hausrat in Wirklichkeit mehr wert ist. Um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, dass auch bei einem Totalschaden ausreichend Versicherungsschutz besteht, empfehlen wir Ihnen, alle Gegenstände, die sich in Ihrem Haushalt befinden, aufzulisten und mit dem aktuellen Neuwert anzusetzen.

Hausratversicherung anfordern

Weitere Themen im Bereich Hausratversicherung

Richtig versichert?

Ihre Wünsche und Bedürfnisse stehen im Vordergrund! Wir prüfen Ihre Versicherungen - kostenlos!

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.