zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Höhe einer Unfallversicherung

Was zahlt die Unfallversicherung?

Ein Unfall kann eine Umstellung Ihrer gesamten Lebenssituation nach sich ziehen. Hinzu können dann teuere Anschaffungen und Umbaumaßnahmen kommen: Möglicherweise brauchen Sie ein behindertengerechtes Fahrzeug und eine ebensolche Wohnung. Ihre private Unfallversicherung hilft Ihnen dabei, sich dieser neuen Situation anzupassen. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass eine möglichst hohe Invaliditätssumme – fünf bis sechs Jahres-Bruttogehälter – notwendig ist.

Zu Ihrer Sicherheit können Sie auch eine monatliche Rente vereinbaren. Es lohnt sich jedoch mehr, diese Leistung über eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzusichern. Falls Sie Krankentage- und Krankenhaustagegeld wünschen, empfehlen wir Ihnen eine private Voll- oder Krankenzusatzversicherung. Beide Versicherungen leisten nicht nur bei Unfällen, sondern auch im Krankheitsfall.

Für Ihre Kinder dagegen beides sinnvoll – eine möglichst hohe Invaliditätssumme und eine monatliche Unfallrente. Der Grund: Ihre Kinder erhalten weder Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung noch können sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen.

Wo ist man versichert?

Die Leistungen Ihrer Unfallversicherung gelten auf der ganzen Welt rund um die Uhr – sowohl im Beruf als auch in der Freizeit.

  • Ausgenommen davon sind
  • Unfälle aufgrund von Bewusstseinsstörungen (zum Beispiel Drogen)
  • Vorsätzliche Selbstbeschädigung oder Selbstmord
  • Infektionen und Vergiftungen (Vergiftungen sind bei Kindern bis 10 Jahre mitversichert)
  • Unfälle bei Teilnahmen an Rennveranstaltungen mit Motorfahrzeugen
  • Unfälle durch Kernenergie

Unfallversicherung

Weitere Artikel im Bereich Ratgeber private Unfallversicherung

Richtig versichert?

Laut einer aktuellen Studie bezahlen zahlreiche Versicherungsnehmer zu viel für Ihre Versicherungen.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.