zur Startseite von Dr. Klein Privatkunden AG

Sie fragen, Dr. Klein antwortet

Fragen an Dr. Klein

Antworten zur Bauleistungsversicherung

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zum Thema Bauleistung, die Vollkaskoversicherung für Bauherren.


Sie haben weitere Fragen? Unsere Berater vor Ort stehen Ihnen gerne zur Verfügung – per Telefon, E-Mail oder persönlich an über 200 Standorten in Deutschland.


Weitere interessante Informationen und Artikel finden Sie in unserem Ratgeber Bauleistungsversicherung und in unserem Ratgeber Sachversicherung.

Ist der Abschluss einer Bauleistungsversicherung sinnvoll für mich?
Was ist in einer Bauleistungsversicherung versichert?
Welche Entschädigungsleistungen sind im Versicherungsumfang inklusive?
Welche Bauschäden werden durch eine Bauleistungsversicherung nicht abgedeckt?
Wie wird die Versicherungssumme für meine Bauleistungsversicherung berechnet?

Endet mit dem Abschluss vom Hausbau auch meine Versicherung für Bauleistung?

Sara Langenfeld, Oranienburg
Experte bei Dr. Klein Jan van Eckert,
Dr. Klein

Jan van Eckert, Experte für Versicherung: Ihre Versicherung für Bauleistung endet spätestens zwei Jahre nach Vertragsbeginn oder zuvor mit dem Abschluss der Bauarbeiten.

Sobald Sie absehen können, dass Ihr Hausbau länger als zwei Jahre dauert, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Versicherer. Eine Vertragsverlängerung Ihrer Bauleistungsversicherung ist dann in der Regel kein Problem.

 

Bei Hochbauten endet die Haftung des Versicherers in der Regel mit der Bezugsfertigkeit oder der behördlichen Gebrauchsabnahme. Bei Tiefbauten endet die Haftung üblicherweise mit der Abnahme des Objekts.