zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

So sparen Sie auch im Urlaub

Mit EC-Karte und Kreditkarte reisen

Sie können im Urlaub viel Geld sparen, wenn Sie einige Ratschläge zum Thema Reisekasse beachten. Wenn Sie Ihr Bargeld im Urlaub verlieren oder es gestohlen wird, wird es Ihnen nicht ersetzt. Wir empfehlen Ihnen deshalb grundsätzlich möglichst wenig Bargeld mit sich zu führen.

Girocard nutzen

Sparen Sie im Urlaub: EC-Karte einsetzen

Sie können Ihre Girocard (früher: EC-Karte) dazu nutzen, auch im Ausland von Ihrem Girokonto Bargeld abzuheben. Aber Achtung: die Gebühr für das Abheben im Ausland bestimmt Ihr Kreditinstitut in der Heimat. Informieren Sie sich daher schon vor Reiseantritt bei Ihrer Bank über Partnerbanken in Ihrem Urlaubsland.

Außerhalb der EU zahlen Sie zusätzlich zur Abhebungsgebühr noch 1 -2 Prozent Auslandseinsatzgeld. Es gibt allerdings auch einige Anbieter von Girokonten bei denen Sie überall im Ausland kostenlos Geld abheben können - oft mit einer zum Girokonto gehörenden Kreditkarte.

Alternative: Kostenlos Bargeld abheben mit der Kreditkarte

Mit Kreditkarte reisen

Mit den meisten Kreditkarten können Sie weltweit an 24 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen. Sollte ein Geschäft keine Kreditkarten akzeptieren, können Sie auch mit der Kreditkarte am nächsten Geldautomaten Geld abheben. Wenn Sie im EU-Ausland mit der anbietereigenen Kreditkarte Bargeld abheben, zahlen Sie auch mit der Kreditkarte normalerweise keine Gebühren.

Bargeld von fremden Geldautomaten abzuheben, kann mit Ihrer Kreditkarte günstiger sein als mit einer Girocard. Ein Vergleich zwischen der prozentualen Gebühr bei Bargeldabhebungen mit Kreditkarte und der festen Abhebungsgebühr der Girocard lohnt sich besonders bei kleinen Beträgen. Wenn Sie hohe Beträge abheben, bleibt in der Regel die Girocard die bessere Wahl für Sie. Informieren Sie sich einfach vor Ihrem Urlaub über die prozentuale Gebühr bei Ihrem Kreditkarten Anbieter.

Wenn Sie mit der Kreditkarte im EU-Ausland bezahlen, werden normalerweise keine Gebühren berechnet. Bei Transaktionen im sonstigen Ausland sind Gebühren zwischen einem und zwei Prozent des Umsatzes üblich.

Wie sie durch richtiges Verhalten beim Benutzen Ihrer Kreditkarte im Ausland die Sicherheit erhöhen,und welche Vorteile Ihnen eine Versicherung zur Kreditkarte bei einer Auslandsreise bringt, können Sie in unserem Ratgeber Kreditkarten nachlesen.

Girokonto Vergleich

Interessante Artikel im Ratgeber Girokonto

Girokonto Tipp

Dr. Klein empfiehlt Ihnen ein gutes Girokonto mit besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.