zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Newsletter 2014 - Mai

Rechtsschutzversicherung: Bestens geschützt bei Streitigkeiten

passende Rechtsschutzversicherung

Eine forsa-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt: Über 70 Prozent der Deutschen haben Angst vor den Kosten eines Rechtsstreits und verzichten deshalb lieber darauf – auch wenn sie im Recht sind. Denn Recht zu haben bedeutet nicht automatisch immer, auch Recht zu bekommen. Deshalb halten auch viele Deutsche den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung für wichtig.

Was erwarten Sie von einer Rechtsschutzversicherung?

Für rund 90 Prozent der Befragten ist aber nicht nur die Übernahme der Prozesskosten entscheidend. Als ebenso wichtig werden die Empfehlung von qualifizierten Anwälten, die realistische Einschätzung des Problems sowie das Aufzeigen alternativer Lösungsmöglichkeiten erachtet. Gut, dass diese Leistungen im Rechtsschutz inbegriffen sind. Daneben übernimmt die Police auch die Kosten für Sachverständige und Gutachter sowie neben den Kosten für den eigenen Anwalt auch die für den gegnerischen Anwalt, falls der Prozess verloren wurde.


Welche Rechtsschutzversicherung brauche ich?

Den Rechtsschutz können Sie ganz nach Ihren persönlichen Belangen gestalten. Für Streitigkeiten im Alltag, zum Beispiel mit Handwerkern, bei Kaufabschlüssen oder mit dem Reiseveranstalter, hilft Ihnen der Privatrechtschutz. Kommt es beispielsweise aufgrund eines Autounfalls zum Rechtsstreit, schützt Sie der Verkehrsrechtschutz nicht nur als Kfz-Fahrer, sondern auch als Fußgänger, Radfahrer oder Fahrgast. Bei Problemen im Berufsleben ist dagegen die Berufsrechtsschutzversicherung die richtige Wahl. Um einen optimalen Schutz zu gewährleisten, ist es bei den meisten Versicherungen möglich, die verschiedenen Rechtsschutzvarianten zu kombinieren.

Übrigens können Sie auch als Mieter oder Wohnungs- beziehungsweise Hauseigentümer einen Rechtsschutz vereinbaren. Nicht versichert sind dagegen Baurechtsstreitigkeiten. Auch bei Streitigkeiten rund um das Familien- oder Erbrecht leistet die klassische Rechtsschutzversicherung nicht, hier erhalten Sie lediglich eine Kostenerstattung für die Beratung. Möglich ist es allerdings, diese Leistungen über eine Zusatzversicherung abzudecken.


Rechtschutz für Selbständige existenziell

Gerade, wenn Sie ein selbständiges Unternehmen betreiben, brauchen Sie eine Rechtsschutzversicherung: Nicht nur, um bei Rechtsstreitigkeiten finanziell abgesichert zu sein, sondern auch um sich gegen unbegründete Forderungen Dritter wehren zu können. Eine Gewerberechtsschutzversicherung können Sie für jede Art der Selbstständigkeit abschließen - sei es als Unternehmer, Gewerbetreibender oder Freiberufler. Sie leistet bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten, aber auch bei arbeitsrechtlichen Problemen mit Mitarbeitern. Für einzelne Berufsgruppen wie Ärzte, Landwirte oder Anwälte werden spezielle Rechtsschutzversicherungen angeboten.


Die passende Versicherung finden

Egal, ob Sie sich als Privatperson oder Gewerbetreibender versichern wollen – eine günstige Rechtsschutzversicherung zu finden, ist eigentlich ganz einfach. Am Anfang steht natürlich der Vergleich der verschiedenen Angebote – dies übernehmen die Versicherungsexperten von Dr. Klein gern für Sie. Möchten Sie sich privat rechtschutzversichern, können Sie für einen ersten Überblick auch unseren Rechtsschutz Vergleich nutzen. Dort können Sie verschiedene Tarife vergleichen und anschließend ein Angebot anfordern oder die Police gleich online abschließen. Unsere Spezialisten stehen Ihnen natürlich beratend zur Seite, wenden Sie sich dazu einfach an einen unserer Finanzberater vor Ort. Übrigens: Dank unserer langjährigen Beziehung zu den verschiedenen Versicherungen bieten wir auch für Gewerbetreibende günstige Rechtsschutzversicherungen mit verschiedenen Rabattmöglichkeiten an: Sprechen Sie uns einfach an!


Richtig versichert?

Laut einer aktuellen Studie bezahlen zahlreiche Versicherungsnehmer zu viel für Ihre Versicherungen.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.