zur Startseite von Dr. Klein Privatkunden AG

Newsletter 2014 - Juli

Schiff ahoi: Mit einer Bootsversicherung auf sicherem Kurs

passende Rechtsschutzversicherung

Endlich richtig Sommer: Eine ideale Zeit, um die heißen Tage gemütlich auf dem See oder Meer zu verbringen. Umso schöner, wenn Sie ein Boot Ihr Eigen nennen können. Doch auch als Besitzer eines Sportbootes müssen Sie sich ausreichend gegen Schäden schützen – schließlich können Sie auch mit Ihrem Boot einen teuren Schaden verursachen. Bei Dr. Klein erfahren Sie, wie Sie sich optimal dagegen absichern können.

Sicherheit für Boot und Skipper

Eine Bootsversicherung ist mit der Kfz-Versicherung für Ihr Auto vergleichbar: Sie besteht aus der obligatorischen Haftpflichtversicherung sowie einer frei wählbaren Kaskoversicherung. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Schäden, die Sie mit Ihrem Boot an anderen Personen oder Schiffen verursachen. Denn dafür haften Sie in voller Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen. Um nicht in Existenznot zu geraten, ist deshalb eine separate Absicherung Ihres Bootes wichtig – die private Haftpflichtversicherung reicht hier nicht aus. Diese schützt nur bei Wasserfahrzeugen, die ohne Motor angetrieben werden, wie beispielweise Ruder- oder Tretbooten, oder bei gemieteten Booten. Doch auch dieser Schutz wird nur bei besonders leistungsstarken Haftpflichtversicherungen geboten – ein Blick in die allgemeinen Versicherungsbedingungen verrät Ihnen, ob Ihre Privathaftpflicht dazu gehört. Bei Segelbooten ist eine separate Absicherung über eine Bootshaftpflicht immer empfehlenswert, da sich der Versicherungsschutz hierfür – sofern er über die private Haftpflichtversicherung gegeben ist – nur auf die maximale Segelfläche beschränkt.

Um sich zusätzlich vor Schäden am eigenen Boot zu schützen, ist auch der Abschluss einer Kaskoversicherung unbedingt empfehlenswert. Wie bei der Autoversicherung übernimmt zum Beispiel die Teilkaskoversicherung die finanziellen Folgen von Schäden durch Brand, Explosion, Blitzschlag oder Sturm. In der Vollkaskoversicherung sind zusätzlich noch Vandalismus, Diebstahl und Schäden durch höhere Gewalt abgedeckt. Wer sich umfangreich absichern möchte, kann zusätzlich noch eine Insassenunfall- und eine Rechtschutzversicherung in die Bootsversicherung mit aufnehmen.


So berechnet sich die Prämie

Die Beitragssumme zur Bootsversicherung richtet sich zum einen nach der PS-Stärke Ihres Schiffes, aber auch nach dem Alter und dem Wiederbeschaffungswert des Bootes. Auch das Fahrtgebiet und eine eventuelle Vermietung fließen in die Berechnung der Prämie mit ein. Ebenso kann die aktive Teilnahme an Segelregatten die Versicherung verteuern. Auch die Deckungssumme hat Einfluss. Unser Tipp: Wählen Sie trotzdem eine möglichst hohe Deckungssumme von mindestens drei Millionen Euro, um gegen Schadensersatzansprüche gewappnet zu sein. Möchten Sie mit Ihrem Boot in ausländischen Gewässern fahren, müssen Sie mit höheren Deckungssummen rechnen - viele Länder geben diese bereits vor.


Ganz einfach die optimale Versicherung finden

Gerade bei einer Bootsversicherung ist eine ausführliche Beratung wichtig, um ein wirklich passendes Angebot zu finden. Nutzen Sie dazu am besten das Wissen unserer Dr. Klein Finanzberater vor Ort, sie stehen Ihnen bei allen Fragen zur Bootsversicherung kompetent zur Seite. Gerne übernehmen sie auch den Vergleich der verschiedenen Versicherungen für Sie und beziehen dabei Ihre Wünsche mit ein. Die Dr. Klein Experten profitieren dabei von ihren langjährigen Beziehungen zu den verschiedenen Versicherungsgesellschaften und können Ihnen so Angebote machen, die sich nicht nur durch einen günstigen Preis auszeichnen, sondern oft auch noch Extraleistungen ohne Aufpreis bieten. Probieren Sie es einfach mal aus!


Richtig versichert?

Laut einer aktuellen Studie bezahlen zahlreiche Versicherungsnehmer zu viel für Ihre Versicherungen.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.