zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Das Beamtendarlehen

Der günstige Kredit, nicht nur für Beamte

Das Beamtendarlehen bzw. der Beamtenkredit ist eine Kombination aus einem tilgungsfreiem Darlehen und einer Kapitallebensversicherung bzw. wahlweise auch einer Rentenversicherung. Den günstigen Kredit für Beamte erhalten Sie auch, wenn Sie Berufssoldat oder als Angestellter im öffentlichen Dienst bzw. Akademiker mindestens fünf Jahre beim gleichen Arbeitgeber arbeiten. Sichern auch Sie sich jetzt die besonders günstigen Konditionen.

Der Kredit für Beamte im Detail

Das Beamtendarlehen – Der günstige Kredit, nicht nur für Beamte

Für das tilgungsfreie Darlehen zahlen Sie mit Ihrer monatlichen Rate nur die Zinsen und den Beitrag für die Kapitallebens- oder Rentenversicherung. Das heißt für Sie: Mit der Auszahlung Ihrer Versicherung am Ende der Laufzeit erfolgt die Rückzahlung Ihrer Kapitalschuld. Eventuelle Überschüsse werden Ihnen direkt ausgezahlt oder auf Wunsch zur Darlehenstilgung verwendet. Zudem haben Sie durch die Verknüpfung mit einer Kapitallebensversicherung den Vorteil, dass Ihre Familie auch in Ihrem Todesfall abgesichert ist.

Den Kredit für Beamte können Sie in einer Höhe von 10.000 bis 60.000 Euro beantragen und auf eine Laufzeit zwischen zwölf und 20 Jahre festlegen. Auch Sondertilgungen bzw. die vorzeitige Ablösung des Kredits sind dabei kostenlos möglich. Den Kredit können Sie frei verwenden. Es gibt allerdings eine Bedingung: Wenn Sie bereits Ratenkredite aufgenommen haben, müssen Sie diese erst durch das Beamtendarlehen ablösen. Ausgenommen davon sind Haus-, Null-Prozent- und manche Autofinanzierungen. Das Beamtendarlehen wird Ihnen zudem nur gewährt, wenn sowohl die Bank als auch die Versicherung Ihrem Kreditantrag zustimmen. Dazu müssen Sie der Zielgruppe entsprechen und mit dem Darlehen sämtliche Verbindlichkeiten auslösen.

Fazit

Mit einem Kredit für Beamte bzw. ein Beamtendarlehen profitieren Sie vor allem durch eine geringe monatliche Belastung und einen günstigen, festen Zinssatz. Durch die längere Laufzeit und den garantierten Zins sind die Monatsraten bei einem Kredit für Beamte zudem weitaus niedriger als bei normalen Ratenkrediten. Nutzen Sie also Ihre Chance, wenn Sie ein Beamtendarlehen beantragen können.

Alle wichtigen Punkte noch einmal im Überblick:

Ihre Vorteile beim Kredit für Beamte:

  • Geringe monatliche Belastung
  • Günstiger Kredit in Höhe von 10.000 bis 60.000 Euro
  • Lange Laufzeit von 12 bis 20 Jahren
  • Niedriger Zinssatz ist über die gesamte Laufzeit garantiert
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
  • Hervorragend für Umschuldungen geeignet
  • Absicherung Ihrer Familie im Todesfall

 

Voraussetzung für einen günstigen Kredit für Beamte ist, dass Sie zu einer der folgenden Berufsgruppen gehören:

  • Akademiker, wenn Sie mindestens 5 Jahre bei Ihrem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sind
  • Beamter
  • Angestellter im öffentlichen Dienst, wenn Sie unkündbar oder mindestens 5 Jahre beschäftigt sind
  • Berufssoldat

Kreditanfrage

Weitere Interessante Themen für Sie

Umschulden

Geld sparen durch umschulden: So verwandeln teure Ratenkredite in günstige.

Einfach aktuell

Bleiben Sie mit Dr. Klein stets informiert: Newsletter, RSS-Feeds, Zinskommentar und News.

Dr. Klein Lexikon

Das Dr. Klein Finanzlexikon: informativ, aktuell, umfangreich. Schnell informiert auf einen Blick.