Altbausanierung? Nicht ohne meinen Architekten!

Dielenböden und Stuckverzierung – Altbauten haben das gewisse Etwas, aber häufig auch den gewissen Sanierungsbedarf. Für die Architektin Inke Paulsen ist das aber kein Grund, von einem Kauf Abstand zu nehmen: Ihre Leidenschaft ist die Altbausanierung. Warum ein Architekt dabei so wichtig ist, wie Denkmalschutz zum Gewinn wird und weitere Tipps, verrät sie im Interview.

Weiterlesen
Hohe Preise: Strategien zur Immobiliensuche

Je höher die Preise, desto ausgefeilter die Strategien zur Immobiliensuche

Hohe Nachfrage + wenig Angebot = steigende Preise: Diese Formel trifft auf den Immobilienmarkt in den Metropolregionen zu, wie die aktuellen Daten des Dr. Klein Trendindikators Immobilienpreise zeigen. Aber wie findet man dennoch seine Wunschimmobilie? Hier scheint die Faustregel zu gelten: Je höher die Preise, desto ausgefeilter die Strategien. Wir stellen euch einige davon vor.

Weiterlesen
Abriss und Neubau:eine gute Idee?

Hausabriss als Lösung für den Grundstücksmangel in Städten?

Grundstücke sind in Ballungsgebieten aktuell rar und teuer. Da kommt manch ein Verzweifelter auf kreative Ideen. Ein baufälliges Haus abreißen zu lassen, um das Grundstück zu nutzen, erscheint ein wenig unorthodox. Aber warum eigentlich nicht? Wir haben darüber mit Sandra Grudzinski, Kundenfachberaterin beim Massivhaushersteller Viebrockhaus*, gesprochen. Sie hat in Sachen Hausabriss wertvolle Tipps auf Lager.

Weiterlesen
Welche Anschlussfinanzierung für wen?

Perfektionist, Phlegmatiker, Vorausplaner: Welche Anschlussfinanzierung eignet sich für wen?

Zugegeben, schon das Wort „Anschlussfinanzierung“ ist nicht besonders sexy. Und die meisten Eigenheimbesitzer wollen die zweite Runde ihrer Baufinanzierung ohne viel Aufwand hinter sich bringen. Eigentlich schade, denn oft würden wenige Stunden genügen, um mehrere tausend Euro zu sparen. Wir erklären, wie das geht und was die perfekte Anschlussfinanzierung für drei verschiedene (Stereo-)Typen ausmacht.

Weiterlesen
Eigenkapital - drei Fragen, drei Antworten

Eigenkapital – drei Fragen, drei Antworten

Sparen, sparen, sparen – darin sind die Deutschen eigentlich besonders gut. Angesichts der anhaltenden Zinsflaute ist das derzeit allerdings gar nicht so einfach. Und wer über kein prall gefülltes Sparschwein verfügt, geht oft auch davon aus, dass er sich keine eigene Immobilie leisten kann. Unser Kundenberater Dustin erklärt, warum diese Annahme häufig zu voreilig ist und wie viel Eigenkapital man wirklich braucht.

Weiterlesen