Volkskrankheiten: Wo es bei den Deutschen zwickt und zwackt

Wenn eine große Gruppe von Bundesbürgern von der gleichen Erkrankung betroffen ist, spricht man von sogenannten Volkskrankheiten. Zum diesem Kreis gehören eine Vielzahl von etablierten Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenschmerzen oder Diabetes. In den letzten Jahren tauchen aber vermehrt psychische Krankheiten wie Depressionen oder Burn-Out in den Statistiken auf. In der Dr. Klein Infografik Volkskrankheiten finden Sie zahlreiche Informationen zum Staunen und Nachdenken.