zur Startseite von Dr. Klein & Co. AG

Die verschiedenen Arten von Baudarlehen: Welcher Baukredit passt zu Ihrer Baufinanzierung?

Für Ihre Baufinanzierung die passenden Konditionen
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Baufinanzierung und wählen Sie aus unserem großen Produktangebot die für Ihre Baufinanzierung passenden Konditionen aus. Unsere Spezialisten für Baugeld beraten Sie kostenlos und erklären Ihnen im Detail, was sich hinter den einzelnen Baufinanzierung Konditionen verbirgt.

Spezielle Darlehensformen –  Wir bieten Ihnen Baufinanzierungskonditionen nach Maß
  • Darlehen mit festgelegten oder flexiblen Zinsen: Welche gibt's?
  • Forward Darlehen zur Anschlussfinanzierung: Wie funktioniert's?
  • Individuelle Beratung durch unsere Finanzierungs-Spezialisten

Die unterschiedlichen Darlehensformen: Welche gibt es?

Zur Finanzierung Ihres Bauvorhabens haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Darlehensarten.

Annuitätendarlehen: Feste Zinsbindung, feste Laufzeiten

Das richtige Darlehen für Ihre Baufinanzierung

Zur Finanzierung Ihres Bauvorhabens haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Darlehensarten. Beliebt sind hierbei vor allem Baukredite in Form von sogenannten Annuitätendarlehen mit festem Zinssatz, die über einen ebenfalls festgelegten Zeitraum hinweg laufen. Ihr Hauptmerkmal: Die monatlichen Raten zur Abzahlung des Baudarlehens bleiben während der Zinsbindung gleich. 

Variables Darlehen: Flexible Zinsen, kurze Zinsbindungen

Sie benötigen nur für einen kurzen Zeitraum einen Baukredit, weil Sie beispielsweise das Grundstück für Ihre Traumimmobilie bereits gefunden haben, aber erst in ferner Zukunft mit dem Bau starten möchten? Dann kommt ein sogenanntes Variables Darlehen in Frage, um den Baugrund zu finanzieren. Im Gegensatz zum Annuitätendarlehen haben Sie hier die Möglichkeit, das Darlehen jederzeit ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung komplett zu tilgen. Zudem werden die Zinsen beim Variablen Darlehen nicht über einen längeren Zeitraum hinweg festgelegt, sondern alle drei Monate an das aktuelle Zinsniveau angepasst.

Forward Darlehen zur Anschlussfinanzierung

Für Immobilienbesitzer, deren Baudarlehen in den nächsten fünf Jahren ausläuft, hat Dr. Klein ein Darlehen mit besonderen Konditionen erfunden: Das Forward Darlehen, ein klassisches Annuitätendarlehen, das allerdings erst nach der Restlaufzeit des bestehenden Darlehens ausgezahlt wird. Dieser Baukredit sichert Ihnen aktuelle niedrige Zinsen für Ihre Anschlussfinanzierung.

Mit speziellen Förderungen erhalten Sie Baudarlehen zu günstigeren Zinsen

KFW-Darlehen
Ihre Baufinanzierung gestalten Sie zwar in erster Linie mit klassischen Darlehensformen wie dem Annuitätendarlehen. Sie haben aber zusätzlich die Möglichkeit, Teilsummen des benötigten Gesamtbetrags aus speziellen Förderdarlehen zu beziehen, zum Beispiel aus denen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die KfW Darlehen bieten Ihnen Kredite zu günstigen Zinsen, mit denen Sie bei Ihrer Baufinanzierung einige tausend Euro an Zinskosten einsparen können.

EnergieEffizienzDarlehen
Aktuell bietet Dr. Klein für Investitionen wie Neubau und Modernisierung das EnergieEffizienzDarlehen an, ein sogenanntes Volltilgerdarlehen, bei der Sie innerhalb von 24 Jahren das Darlehen komplett abgezahlt haben.

Wohnriester
Beim Wohnriestern wird der Bau oder Kauf Ihrer selbst genutzten Wohnimmobilie staatlich gefördert.  Um förderberechtigt zu sein, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Wir informieren Sie gerne über Wohnriester. Lassen Sie sich von uns persönlich beraten!

Spezielle Darlehensformen aus dem Portfolio von Dr. Klein:

Cap Darlehen
Das sogenannte Cap Darlehen verfügt über variable Zinssätze und eine Zinsobergrenze, die dabei nicht überschritten wird. Der Zinssatz wird regelmäßig dem allgemeinen Zinsniveau angepasst - sinken die Zinsen, sinkt auch der Zinssatz des Cap Darlehens. Steigt das Zinsniveau, steigt auch der Zinssatz des Cap Darlehens - allerdings nicht über die vereinbarte Zinsobergrenze hinweg. 

Konstantdarlehen
Mit dem Konstantdarlehen können Sie die clevere Kombination aus einem Bauspardarlehen und einer Immobilienfinanzierung nutzen. Sie bietet sich an, wenn Sie bereits eine Immobilie gefunden, aber noch nichts angespart haben. Sie erhalten direkt ein Immobiliendarlehen ausbezahlt, mit dessen Tilgung Sie umgehend beginnen. Gleichzeitig zahlen Sie ab diesem Moment auch in einen Bausparvertrag ein, dessen Bausparsumme nach einer gewissen Zeit ausbezahlt wird. Die Monatsraten bleiben bis zur vollständigen Tilgung konstant.

Konsumentenkredit
Der Konsumentenkredit ermöglicht Ihnen alle Anschaffungen und Investitionen rund ums Wohneigentum. Dabei bietet der Konsumentenkredit Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten und die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten.

Das könnte Sie noch interessieren:

Welches Darlehen zu Ihnen passt? Finden Sie es heraus mit dem Service von Dr. Klein!

So unterschiedlich wie die Finanzierungsbedürfnisse unserer Kunden, so vielfältig ist auch der Finanzierungsmarkt. Die große Anzahl an Darlehensformen macht die Auswahl nicht gerade leicht: Ist das klassische Annuitätendarlehen immer die beste Alternative? Welche Liquidität sollten Sie mitbringen, um ein Variables Darlehen oder ein Cap Darlehen bedienen zu können? Wann kommen diese flexibleren Kreditarten überhaupt in Betracht? Welche Förderdarlehen stehen für Ihren Immobilienkauf zur Verfügung?

Die Baufinanzierungs-Spezialisten von Dr. Klein bieten Ihnen Antworten auf all diese Fragen. Im persönlichen Beratungsgespräch analysieren wir Ihren Finanzierungsbedarf und erläutern, welche Darlehensarten und Konditionen dazu passen. Kontaktieren Sie uns gern, und wir vereinbaren einen für Sie kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

Baugeld: Zinscheck


 
 
 %

Wie viel kann ich mir leisten?

Prüfen Sie, wie viel Darlehen Sie sich leisten können:25.000 €500.000 €


Finanzierungsanfrage